Unterhaching fertigt Mainz II mit 5:1 ab

+
Andreas Voglsammer erzielte das zwischenzeitliche 3:1 für die SpVgg.

SpVgg Unterhaching - Dritter Sieg in Serie für die SpVgg Unterhaching in der 3. Liga. Am Samstag setzte sich das Team von Christian Ziege beim FSV Mainz II mit 5:1 (2:0) durch....

SpVgg Unterhaching - Dritter Sieg in Serie für die SpVgg Unterhaching in der 3. Liga. Am Samstag setzte sich das Team von Christian Ziege beim FSV Mainz II mit 5:1 (2:0) durch.

„Wir haben gegen eine offensivstarke Mannschaft gespielt, die zu Beginn der zweiten Halbzeit durchaus den 2:2-Ausgleich hätte erzielen können“, sagte Ziege. „Insgesamt hat meine Mannschaft wieder brutal gearbeitet, in den kritischen Situationen die Tore gemacht und verdient gewonnen.“

Für Haching waren Pascal Köpke (20., 81. Minute), Kenny Redondo (23.), Andreas Voglsammer (64.) und Dominik Widemann (85.) erfolgreich. Pascal Reinhardt sorgte für den zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer der Mainzer (52.).

Schon am Mittwoch (19 Uhr) empfängt die SpVgg Halle zum nächsten Ligaduell.

Die Stimmen zum Spiel gibt's hier.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster

Kommentare