21-Jähriger zuletzt bei Heidenheim aktiv

Unterhaching verpflichtet alten Bekannten als Stürmer

Dominik Widemann (re.) kehrt zur SpVgg Unterhaching zurück. Foto: Brouczek.

Nach Markus Schwabl und Lucas Hufnagel kehrt der nächste Spieler zur SpVgg Unterhaching zurück. Dominik Widemann wird künftig wieder für die Hachinger stürmen.

Der nächste Rückkehrer bei der SpVgg Unterhaching! Dominik Widemann spielte bereits in den Saisons 2013/14 und 14/15 für die Hachinger. Ausgebildet wurde der Stürmer beim SC Fürstenfeldbruck. In der 3.Liga konnte Widemann in 26 Spielen neun Tore für die SpVgg Unterhaching erzielen, anschließend folgte der Wechsel zum 1. FC Heidenheim. In Badem-Württemberg konnte sich der Angreifer jedoch nie richtig durchsetzten. An seinen sportlichen Leistungen lag dies aber nicht primär. Der 21-Jährige hatte immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, musste sich unter anderem einer Knöcheloperation unterziehen. 

„Nach dem geplatzten Wechsel in der vergangenen Winterpause und der jetzigen Neuausrichtung in Dominiks Umfeld freuen wir uns sehr, dass es letztendlich doch noch geklappt hat“, erklärt Trainer Claus Schromm auf der Homepage der SpVgg Unterhaching. Der Vertrag läuft bis zum 30.06.2020 mit der Option auf ein zusätzliches Jahr.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live-Ticker: Garmisch-Partenkirchen mit Kracher gegen BCF
Live-Ticker: Garmisch-Partenkirchen mit Kracher gegen BCF
Video: Hachings Rückkehrer Lucas Hufnagel im Interview
Video: Hachings Rückkehrer Lucas Hufnagel im Interview
Live-Ticker: Wolfratshausen muss im Derby ran
Live-Ticker: Wolfratshausen muss im Derby ran
Live-Ticker: Pullach empfängt Türkgücü-Ataspor
Live-Ticker: Pullach empfängt Türkgücü-Ataspor

Kommentare