Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

VfR macht Dutzend voll

Elf verschiedene Torschützen bei Garchings Kantersieg

Michael Weicker war der beste Torschütze und traf als einziger Spieler zweimal. Foto: VfR Garching

In diesem Spiel war ein hoher Sieg Pflicht und der VfR Garching lieferte den auch. Der Regionalligist gewann sein Testspiel gegen den Bezirksligisten TSV Offingen 12:0 (4:0).

Garchings Trainer bettete die Partie in einen intensiven Tag ein mit einem harten Training am Vormittag und dem Spiel am Nachmittag. Dennoch bissen die Garchinger sich durch und zeigten den Unterschied von drei Spielklassen. Der VfR hatte noch viele weitere Torchancen, die den zweistelligen Erfolg noch höher hätten ausfallen lassen können.

Etwas kurios war die Verteilung der Tore, denn elf der 18 eingesetzten Feldspieler trugen sich in die Statistik ein. Nur Michael Weicker traf doppelt. Jeweils ein Tor erzielten Silas Göpfert, Daniel Suck, Semi Belkahia, Tom Zimmerschied, Orkun Tugbay, Dennis Niebauer, Mike Niebauer, Lirim Kelmendi, Dusan Jevtic und Mario Staudigl.

Die Garchinger haben binnen einer Woche drei Testspiele mit satten 20:0 Toren gewonnen. Diese Bilanz dürfte am Mittwoch unter normalen Umständen weiter ausgebaut werden, wenn noch einmal getestet wird gegen den Bezirksligisten TSV Eching (19 Uhr, Kunstrasen am Seestadion). Am 24. Februar bestreiten die Garchinger ihr erstes Regionalliga-Punktspiel beim SV Wacker Burghausen. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Christos Georgiadis und dem SV Münsing-Ammerland winkt der Sprung auf Rang zwei
Christos Georgiadis und dem SV Münsing-Ammerland winkt der Sprung auf Rang zwei
Krisenduell zwischen SV Mammendorf und TSV Altenstadt
Krisenduell zwischen SV Mammendorf und TSV Altenstadt
Robin Volland: Auf der Überholspur im Schatten des Promi-Bruders Kevin
Robin Volland: Auf der Überholspur im Schatten des Promi-Bruders Kevin
TSV 1860 – SpVgg Unterhaching: Ein erster Saison-Höhepunkt
TSV 1860 – SpVgg Unterhaching: Ein erster Saison-Höhepunkt

Kommentare