Vertrag für Nsereko? "Der Trend geht dort hin"

+
Savio Nsereko

Unterhaching – Savio Nsereko, dessen Vertrag bei der SpVgg Unterhaching kürzlich aufgelöst worden war (wir berichteten), steht er vor einem neuen Engagement bei neuen Verein.

Der 23-Jährige absolviert derzeit ein Probetraining bei Preußen Münster, wo er auf einen neuen Anlauf in der 3. Liga hofft. . „Ich habe einen guten Eindruck“, sagte er der Münsterschen Zeitung, „die Mannschaft ist super, hat mich toll aufgenommen. Ich denke, ein Vertrag ist realisierbar, der Trend geht dort hin. Bis zum Ende der Woche steht es fest.“

Nsereko hat in seiner Karriere viel falsch gemacht: Bei seinem Engagement beim TSV 1860 verschwand er plötzlich spurlos, in seiner Unterhachinger Zeit tauchte er erneut unter, bis von einer vorgetäuschten Entführung plus Gefängnisaufenthalt in Thailand die Rede war. Nserekos nächste Chance dürfte seine letzte im bezahlten Fußball sein. Zuletzt zeigte der hoch talentierte Fußballer immerhin erste Anzeichen von Reue: „Ich habe nichts, aber auch gar nichts ausgelassen“, gestand er der Bild am Sonntag. „Es hat nie einer gesagt: Stopp, Savio! Ich setzte stets meinen eigenen Kopf durch. Ich konnte mit dem vielen Geld nicht umgehen.“ rg

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Siegert zufrieden mit seinem FC Penzberg: „Spielerisch überzeugend“
Siegert zufrieden mit seinem FC Penzberg: „Spielerisch überzeugend“
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
FC Pipinsried mit Gala-Auftritt vor Spitzenspiel
FC Pipinsried mit Gala-Auftritt vor Spitzenspiel
Christian Doll mit Doppelpack für den TSV 1865 Dachau
Christian Doll mit Doppelpack für den TSV 1865 Dachau

Kommentare