Klassenerhalt ist bereits so gut wie sicher

Reserve des VfB Forstinning kann gegen Kirchheimer SC II frei aufspielen

+
Michael Stiegler kann mit seiner Mannschaft entspannt in das letzte Spiel vor den Osterfeiertagen gehen.

Vorverlegt ist die Partie der zweiten Vertretung des VfB Forstinning, an Ostern gibt’s dafür frei. In Kirchheim treffen zwei Mannschaften aus dem tiefsten Tabellenmittelfeld aufeinander.

Kirchheimer SC II – VfB Forstinning II Mi., 17. April, 19:30

Völlig sicher sind beide vor dem Saisonendspurt noch nicht, doch die Gefahr eines Abrutschens auf die Abstiegsränge ist überschaubar. Die Forstinninger Bezirksliga-Reserve holte zuletzt trotz Unterzahl und 0:2-Rückstands noch einen Zähler beim 2:2 gegen den FC Parsdorf, VfB-Trainer Michael Stiegler sah gar eine Überlegenheit bei seinem Team im zweiten Durchgang und zeigte sich entsprechend zufrieden mit dem Punktgewinn. Er monierte zwar die Hilfestellung bei den Gegentreffern, doch die Moral im Team scheint intakt. In Kirchheim können die Forstinninger Kicker auf alle Fälle frei aufspielen und danach das freie Osterwochenende genießen. Vielleicht sogar samt einem Punktegeschenk im Nest.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Im Nachholspiel zwischen Egmating und Grasbrunn um den vierten Platz
Im Nachholspiel zwischen Egmating und Grasbrunn um den vierten Platz
SV Planegg-Krailling: Trainer Michael Lelleck verlängert - Martin Buch geht 
SV Planegg-Krailling: Trainer Michael Lelleck verlängert - Martin Buch geht 
B-Juniorinnen der JFP Sempt haben die Meisterschaft wieder in eigener Hand
B-Juniorinnen der JFP Sempt haben die Meisterschaft wieder in eigener Hand
Jermaine Wilsons mit acht Toren in zwei Spielen binnen 48 Stunden 
Jermaine Wilsons mit acht Toren in zwei Spielen binnen 48 Stunden 

Kommentare