Dreimal konnte der VfL bereits in der Ferne siegen

Denklingen feiert ersten Heimsieg! Und das gegen den Tabellenzweiten

+
Hier verpasste der Gast aus München nur knapp das Tor.

Eine faustdicke Überraschung gelang Denklingen im vorletzten Saisonspiel der Bezirksliga Süd. Der bereits als Absteiger feststehende VfL bezwang den Tabellenzweiten SVN München mit 2:1.

Denklingen – Es war der erste Heimsieg des Aufsteigers in dieser Saison. Das Schlusslicht begann gegen die Neuperlacher, denen Rang zwei nicht mehr zu nehmen ist, druckvoll. Jubeln durften aber erst einmal die Gäste, nachdem Dimitrios Vourtsis einen Konter erfolgreich abgeschlossen hatte (6.). „Danach waren wir 20 Minuten von der Rolle“, bekannte VfL-Trainer Stefan Egner.

Nach dem Wechsel stellte er sein Team etwas um – und das zeigte Wirkung. Die Gastgeber erspielten sich Chancen, die zunächst ungenutzt blieben. Erst Dominik Karg brach mit dem 1:1 den Bann (81.). Wenig später traf er erneut, obwohl er sich den Ball zu weit vorgelegt hatte (83.). In den hektischen Schlussminuten behielt der Unparteiische die Ruhe – und Denklingen die Punkte. Mit zwei verletzten Spielern (Niklas Schnürch, Benny Maass) war der Heimsieg jedoch teuer erkauft.

Statistik

VfL Denklingen – SVN München 2:1 (0:1)

Denklingen: Seifert – Kirchbichler, Schnürch (ab 33. Greif), Rambach, Schiessl, Maass (ab 58. Schilcher), Sporer, Schelkle, Waibl, Karg, Ried. 

München: Stacheter – Cakmak, Alex, Trabelsi (ab 63. Krißler), Amadodin, Imsak, Rexhepi (ab 78. Colak), Gerguri, Vourtsis, Abasse, Yimez. 

Tore: 0:1 (6.) Vourtsis, 1:1 (81.) Karg, 2:1 (83.) Karg. 

Gelbe Karten: Denklingen: Kirchbichler, Schelkle, Rambach – SVN München: Trabelsi, Vourtsis, Imsak. 

Schiedsrichter: Assad Nouhoum (SC Oberweikertshofen). 

Zuschauer: 80.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht

Kommentare