Ex-Burghausen-Geschäftsführer im Video-Interview: Teil 1

Hahn über schwere Zeit nach Wacker: "Fußball ist ein knallhartes Geschäft"

+
Über die "Mitbringsel" von Florian Hahn (Mitte) freuen sich unsere Redakteure Christoph Seidl (re.) und Simon Nutzinger (li.)

SV Wacker Burghausen - Von 2008 bis 2013 war Florian Hahn Geschäftsführer an der Salzach. Seine Zeit in Burghausen endete nach fünf Jahren mit dem bitteren Abstieg aus der 3.Liga.

Im Vorort-Video-Interview spricht er über die schwere Zeit danach und wie er sich von manchen Menschen in seinem Umfeld mehr Unterstützung erwartet hätte.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“
Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“
LSC auf der Suche nach der einstigen Leichtigkeit
LSC auf der Suche nach der einstigen Leichtigkeit
TSV Gräfelfing II: „Vier plus X“
TSV Gräfelfing II: „Vier plus X“
TSV Neuried will die Favoriten ein zweites Mal ärgern
TSV Neuried will die Favoriten ein zweites Mal ärgern

Kommentare