A-Jugend Halbfinale

Volles Haus beim SV Heimstetten

+

SV Heimstetten - Das 0:2 im Halbfinal-Rückspiel um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft bescherte dem Nachwuchs des TSV 1860 München gegen Borussia Dortmund (Hinspiel 2:1) zwar das Aus.

Aber dem Sportpark Heimstetten den Rekordbesuch von 2500 Zuschauern, darunter Löwen-Interimstrainer Daniel Bierofka und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Gastgeber SV Heimstetten bemüht sich darum künftig mehr Begegnungen dieser Art in den Sportpark zu holen. „Nur so kann sich der Verein finanzieren“, erklärte Fußballchef Michael Matejka bei der Jahresversammlung. 

Text: Redaktion Münchner Merkur

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Kommentare