Testspielphase

SCF vollzählig und nur knapp unterlegen

+
Tarik Sarisakal begründet seinen Abschied ähnlich wie Pep Guardiola: Drei Jahre bei einem Verein sind genug.

SC Fürstenfeldbruck - Nur knapp mit 2:3 hat der in die Bezirksliga abgestiegene SC Fürstenfeldbruck ein kurzfristig terminiertes Heimtestspiel gegen die Münchner Türkgücü-Landesligisten verloren.

 Diesmal mit wenigstens einem Ersatzspieler auf der Bank – Marcel Konrad erzielte sogar ein Tor – vollstreckte Niklaus Grotz zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung. Am Sonntag, 14.30 Uhr, absolviert der SCF einen weiteren Probelauf beim Kreisligisten in Geiselbullach.

Text: Peter Loder

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schromm: „Das Krisengerede ehrt uns doch“
Schromm: „Das Krisengerede ehrt uns doch“
De Prato über Wechsel: "Da lag Moosach natürlich nahe"
De Prato über Wechsel: "Da lag Moosach natürlich nahe"
Garchings Zukunft könnte sich heute entscheiden
Garchings Zukunft könnte sich heute entscheiden
Unterföhring oder Pipinsried: Wer macht das Rennen?
Unterföhring oder Pipinsried: Wer macht das Rennen?

Kommentare