VfR-Coach über Abwehr-Talent

Weber: "So einen Fehlpass spielt der nie wieder"

Daniel Weber ist sich sicher. Semi Belkahia wird aus seinem Fehler lernen. Foto: Peter Wagner

„Wenn du pennst und dann nochmal und nochmal pennst, ist es irgendwann zu viel.“ Garchings Trainer Daniel Weber, wusste, dass seine Mannschaft dem FC Pipinsried keine allzu großen Steine zum Sieg im Seestadion in den Weg legte. 

Er wusste aber auch, dass es derzeit keinen Sinn macht, auf seine Mannschaft draufzuhauen. Durch fehlende Führungsspieler wie Dennis Niebauer kommen die Garchinger auf dem Zahnfleisch daher. Deshalb setzt der Trainer nur auf Lerneffekte wie bei Semi Belkahia: „Er machte nach seinem Fehlpass 89 Minuten lang ein gutes Spiel und wird in seiner Karriere nie wieder so einen Fehlpass spielen.“ Für die sechste Pleite in den jüngsten sieben Spielen hatte es aber die Folge, „dass unser Plan nach 15 Sekunden über den Haufen geworfen war. Den Unterschied zwischen beiden Mannschaften sah Weber auch in Pipinsrieds Kasim Rabihic und Garchings Orkun Tugbay: „Ich habe einen Spieler mit viel Qualität gesehen und einen, der seine viele Qualität nicht ins Ziel brachte. Der überragende Gästespieler war der Ausgangspunkt starker Konter und machte das dritte Tor, während Tugbay mit seinem Kunstschuss am Pfosten scheiterte.

VfR Garching – FC Pipinsried 1:3 VfR Garching: Fritz, Kelmendi, Niebauer, Mayer, Pflügler (61. Zimmerschied), Belkahia, Salassidis (74. De Prato), Weicker (46. Tunc), Tugbay, Staudigl, Eisgruber - Trainer: WeberFC Pipinsried: Reichlmayr, Herzig, Grahammer, Burkhard, Achatz, Schuster, Segashi, Berger, Rabihic (83. Diep), Müller (62. Arik), Lushi (68. Tosun) - Trainer: HürzelerSchiedsrichter: Brütting (Effelltrich) - Zuschauer: 530Tore: 0:1 Lushi (2.), 0:2 Achatz (45.+1), 0:3 Rabihic (55.), 1:3 Mayer (82.)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schromm mit Sonderlob: "Finn ist auf einem guten Weg"
Schromm mit Sonderlob: "Finn ist auf einem guten Weg"
Schromm über erste Hälfte: "Das war nicht Haching"
Schromm über erste Hälfte: "Das war nicht Haching"
Beim ersten SCF-Test läuft's nur 45 Minuten rund
Beim ersten SCF-Test läuft's nur 45 Minuten rund
BCF-Neuzugänge überzeugen bei Sieg gegen Neuried
BCF-Neuzugänge überzeugen bei Sieg gegen Neuried

Kommentare