Weber jubelt: "Sieg wird in Annalen eingehen"

+
Stefan Prunitsch stellte mit einem Doppelpack die Weichen für den VfR-Sieg.

VfR Garching - Nach zuvor neun sieglosen Partien hatte der VfR in der Vorwoche mit dem 2:1-Heimsieg über Schalding-Heining den Fluch besiegt. So wollte Daniel Webers Mannschaft nu...

VfR Garching - Nach zuvor neun sieglosen Partien hatte der VfR in der Vorwoche mit dem 2:1-Heimsieg über Schalding-Heining den Fluch besiegt.

So wollte Daniel Webers Mannschaft nun auch am Samstag im Nürnberger Grundig-Stadion „nicht als Touristentruppe auftreten“, wie der 41-jährige Coach betonte. „Von Anfang an“, so Weber, sei dieses Vorhaben gut umgesetzt worden, seine Elf habe „keine Scheu gezeigt“. Und dies, obwohl selbst der Übungsleiter begeistert davon berichtete, dass alleine die Umkleidekabinen „fünfmal größer sind als bei uns“. Dennis Niebauers zauberhafter Freistoßtreffer aus gut 30 Metern (21.) sei „der Türöffner“ gewesen, bilanzierte der Übungsleiter, Stefan Prunitsch legte mit einem Doppelpack nach (53., 71.). Auch in der Schlussphase waren die drei Punkte trotz der beiden Anschlusstreffer (80., 92.) nicht mehr wirklich in Gefahr geraten und Weber resümierte enthusiastisch, dass der Sieg „in die Annalen des Vereins eingehen wird“.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"

Kommentare