Steinacher verlässt Garching voraussichtlich im Winter

Weber: "Es gab keine menschlichen Probleme"

+
Daniel Steinacher (r.) wird den VfR Garching im Winter wohl verlassen.

VfR Garching - Angedeutet hat es sich schon seit Wochen und nun ist es offiziell. Daniel Steinacher wird im Winter den VfR Garching verlassen.

Der ehemalige Verteidiger des SV Heimstetten und des FC Ismaning hat eine Firma übernommen und kann nun kaum noch trainieren. Deshalb spielt Steinacher bis zum Winter bei der Zweiten Mannschaft und trainiert dort auch mit. In Unterföhring stand er schon nicht mehr im Kader des VfR.

Trainer Daniel Weber bestreitet, dass es menschliche Probleme im Team gab. „Daniel hat für den VfR gute Spiele gemacht und uns sehr geholfen“, sagt der Coach. Deshalb habe man sich im Guten geeinigt, dass Steinacher sich im Winter einen neuen Club suchen kann. Die Entscheidung befürwortet er: „Wir brauchten ein klares Statement und jetzt haben alle Seiten Klarheit.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer

Kommentare