Werner warnt: "Das wird ein schweres Jahr"

+
Walter Werner glaubt, dass sich seine Mannschaft noch finden muss.

FC Unterföhring - Vorsichtig äußert sich Walter Werner, wenn es um die Zielsetzung für die neue Saison geht. Ein „schweres Jahr“ prognostiziert er, „möglichst jedes Spiel gewinnen“ wolle man.

Nachdem er weitere Floskeln hatte folgen lassen, war dem 52-Jährigen immerhin zu entlocken, dass man sich „qualitativ verstärkt“ habe, „die neue Mannschaft sich aber erst noch finden muss“. In der Vorsaison war man als Aufsteiger auf dem ausgezeichneten siebten Rang eingelaufen.

In diesen Regionen darf man den FC auch in dieser Saison erwarten. Zum Auftakt empfängt Unterföhring am Samstag (17 Uhr) den VfB Eichstätt.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute

Kommentare