SCF-Trainer ist sich sicher

Westermair: "Werden nicht in die Kreisliga durchgereicht"

Matthias Streun (3.v.l.) hatte den SCF zuletzt in Berg zum Sieg geschossen. Foto: Metzler

SC Fürstenfeldbruck - Michael Westermair ist ausgesprochen zuversichtlich, dass der SC Fürstenfeldbruck nicht in die Kreisliga durchgereicht wird. „Wir halten die Bezirksliga, da bin ich mir sicher“, sagt der Trainer vor dem Auswärtsspiel am Sonntag, 15 Uhr, bei Phönix München an der Langkofelstraße. 

Westermairs Rechnung: „Wir haben gegen den Spitzenreiter drei Punkte geholt, wir haben gegen den Tabellenzweiten einen Zähler gemacht und wir haben die Dritten besiegt. Warum sollte uns kein Erfolg beim Fünften gelingen?“  Allerdings muss der Coach wohl wieder selbst eingreifen, denn aus der U19 kann er keine Verstärkungen erwarten. Mit dem gesperrten Kapitän Julius Ostarhild fehlt zudem ein Leistungsträger. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“

Kommentare