"Wie ein Schwimmverein" und "geistig nicht auf dem Platz"

- Unterbiberg - Uiuiui, so wütend haben sie ihren Sportdirektor beim FC Unterbiberg lange nicht mehr erlebt. Nach der 1:3 (0:2)-Heimpleite gegen die BSG Taufkirchen ging Georg Simbeck mit seinen Kickern hart ins Gericht. "Eine katastrophale Leistung - so schlecht haben wir uns noch nie präsentiert", schimpfte Simbeck. "Würden wir dauerhaft so spielen, hätten wir arge Probleme, den Klassenerhalt zu schaffen." Einen Extra-Seitenhieb gab`s für die Abwehr: "Wir verlieren unsere Spielen momentan hinten - da sind wir der reinste Schwimmverein, stehen nicht mehr kompakt."<BR>

Deutliche Worte nach einer indiskutablen Darbietung des FCU. Zwei Leichtsinnsfehler begünstigten die Halbzeit-Führung der Gäste aus Taufkirchen/Vils. Dem 0:1 (27.) ging ein Ballverlust von Libero Simic voraus, Stöckl bedankte sich und zog aus acht Metern Distanz ab. "Nicht gerade unhaltbar", machte Simbeck zudem Torhüter Kerscher indirekt einen Vorwurf. Auch das 0:2 (38.) resultierte aus einem Fehlpass, diesmal lieferte Olewinski eine perfekte Vorlage für Brandlhuber. "Mit dem 0:2 waren wir gut bedient, denn Taufkirchen verzeichnete auch noch einen Lattentreffer", so Simbeck. <P>Nach dem Anschlusstreffer von Christoph Karl (49.), der vom Ausrutschen eines Taufkirchners profitierte, bäumte sich der FCU kurzzeitig auf, ehe ein planloser Pass von Timosek seinen Teamkollegen Botko zu einem Foul zwang - und die Gäste machten per Strafstoß durch Vielberger alles klar (72.). Fazit von Simbeck: "Ein Tiefschlag! Die Einstellung war zu locker - es wird Zeit, dass wir mental unseren Akku aufladen." <P>Martin BeckerGTEXT=FC Unterbiberg: Kerscher - Kulmus, Olewinski, Perakovic, Botko, Timosek, Simic (79. Soezen), Dörfler (34. Beier), Gebesci (67. Gawelek), Karl, Stelzer <P>Tore: 0:1 Stöckl (27.), 0:2 Brandlhuber (38.), 1:2 Karl (49.), 1:3 Vielberger (72., Foulelfmeter) <P></P>

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus

Kommentare