FCI will beim Meister den Klassenerhalt fixieren

+
Taktikbesprechung: Trainer Xhevat Muriqi und Assistent Dennis Arzberger.

FC Ismaning - Das Endspiel um die Abstiegsrelegation am letzten Spieltag in Pfarrkirchen schwebt weiter wie ein Damoklesschwert über Ismaning.

Drei Plätze und fünf Punkte ist die Mannschaft von Trainer Xhevat Muriqi derzeit noch von der Relegationszone in der Landesliga entfernt. Mit dem Gastspiel beim Meister SV Kirchanschöring (Samstag, 15 Uhr) und dem Heimspiel gegen den Dritten Erlbach warten nun schwere Aufgaben auf den FCI, dessen Blicke auch auf die Ergebnisse der anderen Mannschaften gehen.

Der SV Kirchanschöring ist drei Runden vor dem Saisonende schon rechnerisch der Meister. Hallbergmoos kann den Primus nicht mehr einholen und der Dritte Erlbach maximal Punktgleichheit erreichen. In dem Fall wäre Kirchanschöring aber aufgrund des direktes Vergleichs der Meister und ist somit auch theoretisch nicht mehr von Rang eins zu verdrängen.

„Für uns ändert sich gar nichts“, sagt Muriqi. Er rechnet damit, dass der Meister vor einer großen Zuschauerkulisse spielt und seinen Fans zur großen Party einiges bieten möchte. Allerdings verweist Muriqi darauf, dass seine Schützlinge auch den Topteams der Liga das Leben schwer machen können. Hallbergmoos holte in der Vorwoche an der Leuchtenbergstraße eher glücklich einen Punkt.

Vor dem Gastspiel bei dem künftigen Bayernligisten sind die beiden Sechser Manuel Ring und Alexander Buch noch etwas angeschlagen. Geben sie grünes Licht, dann dürfte die gleiche Formation wie zuletzt beim 2:2 gegen Hallbergmoos auflaufen. „Wir werden elf gute Spieler auf den Platz bringen“, verspricht Muriqi.

Eine Überraschung in Kirchanschöring und der Deckel auf den Klassenerhalt würde den Ismaningern super in den Kram passen. Diese Woche verlängerte das zum Stammspieler gereifte Eigengewächs Kenneth Bee. Mit dem aktuellen Kader sollen kommende Woche einige Gespräche über Vertragsverlängerungen geführt werden. Mit der auch rechnerisch gesicherten Zukunft 2015/16 in der Landesliga würde sich diese Arbeit der Vorstandschaft ein gutes Stück leichter gestalten.

Aufstellung: Preußer – Siedlitzki, Kirmeyer, Bee, Ketikidis – Buch, Ring – Beck, Aladdinoglu (Idrizi) – Siebald – da Costa Barros.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching

Kommentare