FCU will Heimspiel gewinnen

FC Unterföhring II - Am ersten Spieltag der neuen Kreisliga-Saison startet der FC Unterföhring II gleich mit einem Derby gegen den VfR Garching II in die neue Spielzeit (Sonntag, 12.15 Uhr).

Im heimischen Stadion wird dann Christian Brenner an der Seitenlinie das Sagen haben, denn Ex-Trainer Mike Hilbig fungiert nun als Koordinator zwischen Erster und Zweiter Mannschaft. Brenner war vergangene Saison noch Hilbigs Co-Trainer und zieht nun die Fäden. Vorher war Brenner unter dem Ex-Ismaninger Andreas Steinweg Co-Trainer beim SV Weichs. Mit dem FCU will er einen „einstelligen Tabellenplatz“ erreichen. Außerdem möchte er nichts mit Abstiegskampf zutun haben, zu lange kratzte diese Belastung in der letzten Saison an den Akteuren.

Personelle Veränderungen halten sich bei der Unterföhringer Reserve in Grenzen. Mit Rückkehrer Marko Krusko (SV Planegg) und Sebastian Hutrich (unbekannt) kamen zwei Neuzugänge. Verlassen hat den Verein lediglich Christian Paulus, der beim Landesligisten TSV Eching anheuerte. Trainer Christian Brenner schätzt in der neuen Spielzeit besonders die zwei Landkreisrivalen SC Grüne Heide und VfR Garching II sehr stark ein.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"

Kommentare