Schauspielerin beendet GZSZ-Engagement

Wird Bigalke jetzt noch besser? TV-Star Menz zieht nach München

+
Nadine Menz steigt bei GZSG aus und "wechselt" zu ihrem Freund Sascha Bigalke nach München.

SpVgg Unterhaching - Das sind gute Nachrichten für Sascha Bigalke. Seine Freundin Nadine Menz steigt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus und zieht nach München.

Na, wenn das mal keine Flügel verleiht! Im Sommerurlaub hat Hachings Mittelfeldspieler Sascha Bigalke erfolgreich um die Hand von GZSZ-Star Nadine Menz angehalten. Jetzt ist das Ende der Fernbeziehung in Sicht, denn seine Verlobte steigt bei der RTL-Serie aus und zieht zu ihrem Schatz nach München.

Bigalke und Menz sind seit November 2013 liiert und wollen im kommenden Jahr heiraten. Damit dürften nicht nur die Planungen für den großen Tag des Liebespaars einfacher werden. Der ohnehin schon in dieser Saison bärenstark auftrumpfende Offensiv-Allrounder (acht Treffer in zwölf Saisonspielen) steht mit den Hachingern unangefochten an der Tabellenspitze der Regionalliga Bayern und kann sich jetzt noch mehr auf die Ziele mit der SpVgg konzentrieren.

Das Ziel ist klar: Meisterschaft in der Regionalliga Bayern und der Aufstieg über die Relegation in die 3. Liga. Gelingt beides, winkt Bigalke ein Feier-Marathon. Mit der Spielvereinigung und natürlich seiner angehenden Frau Nadine. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wieder die Chancenverwertung: Ismaning strauchelt in Kirchheim
Wieder die Chancenverwertung: Ismaning strauchelt in Kirchheim
Hiobsbotschaft für Haching: Verdacht auf Muskelverletzung bei Schels
Hiobsbotschaft für Haching: Verdacht auf Muskelverletzung bei Schels
Schromm: "Die Bedingungen sind optimal"
Schromm: "Die Bedingungen sind optimal"
Hammer! Baumgärtner hört mit sofortiger Wirkung auf
Hammer! Baumgärtner hört mit sofortiger Wirkung auf

Kommentare