BCF Wolfratshausen hilft jeder Punkt

+
Reiner Leitl wäre auch mit einem Punkt zufrieden.

BCF Wolfratshausen - Der direkte Abstieg in die Landesliga ist abgehakt. Nun geht es für den BCF Wolfratshausen beim Gastspiel in Eichstätt (Samstag, 14 Uhr) darum, die Mühlen der Relegation zu umgehen.

Was bisher als Gerücht die Runde machte, wurde jetzt bestätigt: Der SV Wacker Burghausen nimmt seine U?23 zum Saisonende aus dem Spielbetrieb. Folglich wird Burghausen als zweiter Rückzieher nach dem BC Aichach ans Ende der Tabelle gesetzt – die beiden Abstiegsplätze sind also fix.

Für den BCF ändert sich dagegen wenig, denn drei Mannschaften müssen in die Entscheidungsspiele. Farchet gehört zu den aussichtsreichsten Kandidaten. Die mageren Leistungen der letzten Wochen und die karge Ausbeute von drei Zählern aus sechs Begegnungen, sprechen eine klare Sprache. Trainer Reiner Leitl beschäftigt sich gar nicht erst mit den Neuigkeiten: „Wir brauchen nach wie vor Punkte.“

Im Altmühltal hängen die Trauben hoch, denn Eichstätt spielt eine herausragende Saison. Leitl hofft derweil beim Gegner auf einen Anflug von Gleichgültigkeit. Doch der Übungsleiter bevorzugt handfestere Tatsachen. So hält Leitl fest, dass zuletzt die ebenfalls abstiegsbedrohte SpVgg Landshut am nördlichsten Zipfel Oberbayerns gewinnen konnte. Der BCF-Trainer hätte nichts dagegen, würden sich seine Schützlinge als Nachahmungstäter entpuppen. Teilerfolge werden auch akzeptiert. „Jeder Punkt hilft uns weiter.“

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster

Kommentare