Unterföhrings Leistungskurve zeigt nach unten

Unterföhring mit Niederlage in Pipinsried

+
Andreas Faber erzielte in Pipinsried das zwischenzeitliche 1:1.

FC Unterföhring - Während der FC Pipinsried seinen Aufwärtstrend unter Trainer Bernd Weiß bestätigen und den fünften Sieg in den letzten sechs Heimspielen bejubeln konnte, zeigte die Leistungskurve des FC Unterföhring zuletzt in die entgegengesetzte Richtung.

Nachdem Andreas Pummers Elf am 14. Spieltag noch die Tabelle anführte, wurde nur eine der sechs Partien seither gewonnen. Zwar konnte Andreas Faber die frühe Führung der Heimelf durch Thomas Berger (7.) egalisieren (42.), nach Wiederanpfiff aber stellten Tobias Heinzinger (52.) und Serge Yohoua (92.) auf 3:1, ehe Dominik Hofmann den Endstand fixierte (93.).

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer

Kommentare