Eishockey-Fans

Blumentopf zu Gast beim EHC

Die Spieler des EHC München mit Blumentopf.

München - Blumentopf goes EHC! Am Montag bekamen die Eishockeycracks in der Eishalle Besuch von Nicht-Eishockeyprofis. Die Münchner Hip Hopper Blumentopf probierten sich mehr oder weniger erfolgreich auf dem Eis.

 Der Hintergrund: DJ Sepalot ist großer Eishockeyfan, schaut hin und wieder bei den Heimspielen des EHC vorbei und drehte deshalb eine Runde mit Felix Petermann, Benedikt Brückner, Niklas Treutle und Thomas Holzmann. Blumtentopf (Master P, Holunder, Schu, Roger und Sepalot) machten sich zudem mit dem Umfeld ihres anstehenden Konzertes bekannt. Denn: Vor dem ersten Heimspiel der Münchner, am 14. September um 16.30 Uhr gegen Schwenningen, gibt es auf dem Platz vor der Eissporthalle einen Gig der Rapper. Und das völlig umsonst! Der Vorverkauf für das Spiel läuft bereits. Und dann sind mit Sicherheit nur noch Profis auf dem Eis.

lm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare