Von den Kölner Haien

Red Bulls holen Nationaltorhüter aus den Birken

+
Nationalkeeper Danny aus den Birken verstärkt die Red Bulls.

München - Der EHC Red Bull München hat Danny aus den Birken verpflichtet. Der Nationalkeeper kommt von den Kölner Haien.

Nach viereinhalb Jahren bei den Kölner Haien wechselt Nationaltorhüter Danny aus den Birken innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu Red Bull München. Dies gaben die Bayern am Freitag bekannt, aus den Birken (30) hatte zuvor in Köln um die Auflösung seines Vertrages gebeten.

„Ich freue mich riesig auf meine neue Herausforderung. Die Münchner zählen für mich definitiv zu den besten Teams der Liga, selbiges gilt für die Organisation“, sagte aus den Birken: „Ich bin davon überzeugt, mit dem Team Großes erreichen zu können.“ Gemeinsam mit Niklas Treutle und Kevin Reich bildet er zukünftig das Torwart-Trio der Red Bulls.

Der 30-Jährige stammt aus der Kaderschmiede der Mannheimer Jung-Adler, mit denen er 2002 und 2003 den DNL-Titel holte. Sein Debüt in der DEL gab Aus den Birken am 22. Dezember 2002 beim 4:2-Sieg seiner Mannheimer gegen Düsseldorf. 2007 gehörte er zum Kader der Meistermannschaft, zwei Jahre später verließ er die Kurpfalz und heuerte in Iserlohn an. Im November 2010 wechselte er dann zu den Kölner Haien, wo er in den vergangenen Jahren in 231 Partien eine Fangquote von 93 Prozent erreichte.

SID/pm

Auch interessant

Meistgelesen

EHC mit sechstem Heimsieg in Serie - Nürnberg bleibt Tabellenführer
EHC mit sechstem Heimsieg in Serie - Nürnberg bleibt Tabellenführer
CHL-Achtelfinale: EHC wartet auf Gegner - kommt es zum Bruder-Duell?
CHL-Achtelfinale: EHC wartet auf Gegner - kommt es zum Bruder-Duell?
Champions Hockey League: München trifft auf Bern - Mannheim gegen Brynäs
Champions Hockey League: München trifft auf Bern - Mannheim gegen Brynäs
In Torlaune! EHC erlegt die Straubing Tigers
In Torlaune! EHC erlegt die Straubing Tigers

Kommentare