Die tz-Experten-Kolumne

Bundestrainer Cortina: "Brauchen mehr Eiszeit!"

+
Pat Cortina.

München - In seiner tz-Experten-Kolumne schreibt Eishockey-Bundestrainer und Ex-EHC-Coach Pat Cortina darüber, wie die Nachwuchsförderung verbessert werden könnte.

Vor dem anstehenden DEL-Beginn am Ende dieser Woche habe ich eine große Deutschlandrunde zu allen DEL-Vereinen gedreht. Es wird überall fleißig gearbeitet. Trotzdem fallen die Ergebnisse der deutschen Teams in der Champions League nicht sonderlich gut aus. Gerade deshalb ist es wichtig, international mitzumischen, um Erfahrungen zu sammeln. Nur wenn die Vereine an das internationale Niveau ­andocken, gelingt das auch der Nationalmannschaft. Wir sind nämlich gar nicht so schlecht, auch wenn das die Ergebnisse der letzten WM nicht richtig wiederspiegeln.

Wenn unser neuer Präsident Franz Reindl als Ziel ausgibt, dass wir spätestens im Jahr 2027 um die WM-Medaillen mitspielen, dann halte ich das für möglich. Allerdings müssen wir unbedingt eine gute Rolle bei der Heim-WM 2017 spielen und uns für die Winterspiele 2018 qualifizieren.

Auch die Nachwuchsförderung in einigen ­Vereinen ist gut. Sie muss aber unbedingt verbessert werden. Relativ schnell könnte aus meiner Sicht ein Nachteil des deutschen Eishockeys mit mehr Eiszeit behoben werden. Ich beobachte das auch in München, habe das das Problem aber jetzt auch bei anderen Klubs beobachtet. Unsere Vereine verfügen schlicht und einfach über zu wenig Eiszeit. Fast den ganzen Sommer über sind im Unterschied zu anderen Ländern die Eisflächen abgetaut. Gerade aber in dieser Zeit schulen die Spieler neben der Athletik in kurzen, lockeren Trainingsspielen ohne Stress auch ihre Technik. Diese kleinen Vorteile spielen unsere Gegner in der Champions League jetzt zu Saisonbeginn voll aus. Athletisch sind unsere Teams gleichwertig, aber bei den kleinen technischen Tick hinken wir hinterher. Ein reiches Land wie Deutschland muss sich doch für Spitzen-Eishockey ein paar Sommer-Eisflächen leisten können!

von Pat Cortina, Eishockey-Bundestrainer

Auch interessant

Meistgelesen

Red Bulls verpflichten dänischen WM-Verteidiger
Red Bulls verpflichten dänischen WM-Verteidiger
Meister-Verteidiger verlässt den EHC in Richtung Österreich
Meister-Verteidiger verlässt den EHC in Richtung Österreich

Kommentare