Defensive der Schlüssel: EHC-Erfolge dank Bollwerk!

+
Daniel Sparre (l.) und David Meckler nach dem Sieg über Krefeld. 

München - Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive Meisterschaften – diese Binsenweisheit könnte von Don Jackson persönlich stammen. Der EHC ist demnach auf einem guten Weg.

Denn die defensive Ordnung ist dem Coach des EHC RB München besonders wichtig. Mit seinem Konzept wurde er bereits fünfmal Meister mit den Eisbären Berlin.

Betrachtet man die Anzahl der Gegentreffer, ist er in München auf einem guten Weg, seinen sechsten Titel zu holen. „Es ist mir wichtig, dass jeder meiner Spieler versteht, dass du nur erfolgreich Hockey spielen kannst, wenn du geordnet und kollektiv verteidigst“, sagte Jackson nach dem Sechs-Punkte-Wochenende und den Siegen über Mannheim und Krefeld. Pressing der Angreifer und individuelle Klasse der Verteidiger – eine Kombination, die Jackson auch schon in Berlin geschätzt hat. Fünfmal in sechs Jahren führte er den Klub zum Titel. Stets war seine Defensive sehr wichtig!

Geht man nach den Zahlen ist das Bollwerk dieses Jahr am besten. Die Abwehr-Asse von der Isar haben in bisher 40 Spielen 92 Gegentore kassiert, was einem Schnitt von 2,3 Toren pro Spiel entspricht. Diesen Wert hat Jackson auch in sechs Jahren Berlin nie erreicht. Die Abwehr-Asse von der Isar können stolz sein! Das weiß auch Toptalent Tim Bender: „Wir lassen wenige große Chancen zu im Moment. Das soll auch gegen Hamburg so werden am Freitag.“

Vorne wollen die Bullen wieder über Roe, Sparre und Co. Nadelstiche setzen und zum Erfolg kommen. Zum Glück für die EHC-Stürmer müssen sie nicht gegen die eigene Defensive antreten, die der Freezers hat satte 29 Tore mehr kassiert als die des EHC.

Maxi Schmeckel

auch interessant

Meistgelesen

So geht es Maxi Kastner jetzt
So geht es Maxi Kastner jetzt
EHC verliert wieder gegen Aufsteiger - und verspielt Platz eins
EHC verliert wieder gegen Aufsteiger - und verspielt Platz eins
Meister München patzt gegen Bremerhaven
Meister München patzt gegen Bremerhaven
Was neue Arenen im Eishockey bringen - Chancen und Risiken
Was neue Arenen im Eishockey bringen - Chancen und Risiken

Kommentare