16 Spieler bleiben, drei Akteure kommen

EHC-Planung: Wer noch bleiben, wer noch kommen soll

+
Ob Matt Smaby beim EHC Red Bull München bleibt, ist noch unklar.

München - Nachdem der EHC bereits drei Neuzugänge präsentiert hat, folgten am Donnerstag die Namen von 16 Spielern, die bei den Red Bulls bleiben. Doch wer könnte noch bleiben, wer noch kommen?

Nach den Playoffs ist vor der Saison! Gut eineinhalb Wochen nach dem frühen Aus des EHC Red Bull München sind die Planungen für die nächste Spielzeit schon voll im Gange. In der vergangenen Woche arbeiteten Trainer Don Jackson sowie die übrigen Verantwortlichen an der Zusammenstellung des neuen Kaders. Bereits am Montag wurde bekannt gegeben, dass mit Alexander Barta, Benedikt Brückner, Francois Methot, Felix Petermann, Grant Lewis, Toni Ritter und Andy Wozniewski zunächst sieben Spieler den Klub verlassen müssen.

Gestern erfolgten die erfreulicheren Nachrichten. Der Verein gab die ersten Vertragsverlängerungen bekannt: Neben den beiden Goalies Niklas Treutle und Kevin Reich besitzen auch die Abwehrspieler Tim Bender, Daryl Boyle, Jeremy Dehner, Florian Kettemer und Richie Regehr einen entsprechenden Kontrakt. Auch die Stürmer Mads Christensen, Kai Herpich, Dominik Kahun, Uli Maurer, David Meckler, Garrett Roe, Yannic Seidenberg, Daniel Sparre und Kapitän Michael Wolf werden in der kommenden Saison wieder für die Roten Bullen auf dem Eis stehen. Neu dabei sind Andreas Eder, Maximilian Kastner und Joachim Ramoser. Damit verfügt der aktuelle Kader über die Erfahrung von 3775 DEL-Partien.

Viel Aufhebens wurde darum nicht gemacht. Lediglich eine Vorstellung des aktuell feststehenden Kaders wurde vom Verein offiziell kommuniziert. Man will sich ansonsten bedeckt halten, was Interna und weitere Schritte angeht. Übrigens: Dass Namen wie Matt Smaby und Evan Brophey weder als abgehend noch als verbleibend kommuniziert wurden, heißt noch nichts. Nach tz-Informationen laufen die Verhandlungen zum Teil noch.

Neben den drei bisherigen Neuzugängen sollen Verhandlungen mit Nationalstürmer Frank Maurer (Mannheim) und Torwart Danny aus den Birken (Köln) laufen. Neuigkeiten sind erst in den kommenden Wochen zu erwarten.

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EHC trifft in der Champions League auf zwei skandinavische Teams
EHC trifft in der Champions League auf zwei skandinavische Teams
Red Bulls verpflichten dänischen WM-Verteidiger
Red Bulls verpflichten dänischen WM-Verteidiger
Meister-Verteidiger verlässt den EHC in Richtung Österreich
Meister-Verteidiger verlässt den EHC in Richtung Österreich

Kommentare