Nach Sieg gegen Mannheim 

Konstantes Spiel: Ist das die Wende für den EHC?

+
5:2 gegen die Adler: Ist das die Wende für den EHC?

München - Der EHC zeigt beim Sieg gegen Mannheim erstmals in dieser Saison eine konstante Leistung. Die Red Bulls hoffen, damit die Wende eingeleitet zu haben. 

Die Saison des EHC gleicht einer kleinen Achterbahnfahrt. Mit vielen Aufs und zu vielen Abs – allein dieses Wochenende: 1:2 in Straubing, dann 5:2 gegen Meister Mannheim! Denn dieser Sieg war wirklich beachtlich. „Es hat alles geklappt. Wir haben hinten gut gespielt, Tore im Powerplay erzielt – fantastisch“, schwärmte Coach Don Jackson.

Nun war es nicht der erste Sieg gegen die Kurpfälzer in dieser Runde. Aber es könnte einer mit Signalwirkung sein. Einer, der die Wende bringt. „Das war unser bestes Spiel über 60 Minuten“, meinte Verteidiger Jeremy Dehner. Zuvor war die Konstanz das Problem – nicht nur von Partie zu Partie, sondern auch in einer Begegnung. Viermal gab der EHC im Schlussdrittel eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand oder musste zittern. „So etwas ist enttäuschend“, sagt Jackson.

Genau darauf habe in der Länderspielpause der Fokus gelegen. „Es waren Details in allen Bereichen, an denen wir gearbeitet haben“, verriet Dehner. Während die Münchner das in Straubing noch nicht richtig umsetzten (Jackson: „Die Jungs haben nicht so getroffen, wie sie es eigentlich können.“), klappte es gegen die Adler umso besser. Zu den Prunkstücken gehörte insbesondere die Defensive, die nur 20 Schüsse durchgehen ließ. Zum Vergleich: Beim 3:0 des Liga-Primus gegen Köln waren es 36. „Das ist unser System, dass wir durch den ganzen Druck, den wir aufbauen, kaum was zulassen“, erklärte Goalie Danny aus den Birken, und Dehner sagte: „Jetzt müssen wir die guten Sachen aus dieser Begegnung mitnehmen.“ Die nächsten Partien gegen Köln und in Augsburg werden dann zeigen, ob die Achterbahnfahrt beendet ist und die Wende tatsächlich eingeleitet ist. 

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So geht es Maxi Kastner jetzt
So geht es Maxi Kastner jetzt
EHC verliert wieder gegen Aufsteiger - und verspielt Platz eins
EHC verliert wieder gegen Aufsteiger - und verspielt Platz eins
Meister München patzt gegen Bremerhaven
Meister München patzt gegen Bremerhaven
Was neue Arenen im Eishockey bringen - Chancen und Risiken
Was neue Arenen im Eishockey bringen - Chancen und Risiken

Kommentare