Es geht nach Schwaben

Carciola verlässt EHC in Richtung Augsburg

+
Fabio Carciola stürmt zur neuen Saison für den AEV.

Augsburg - Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Fabio Carciola als sechsten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der 28-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten EHC Red Bull München. Der deutsche Stürmer mit italienischen Wurzeln hat für München, seinen Heimatklub Kassel Huskies, die Düsseldorfer EG und die Adler Mannheim insgesamt 410 DEL-Spiele absolviert.

"Mit Fabio Carciola ist es uns gelungen, einen weiteren erfahrenen deutschen Angreifer nach Augsburg zu lotsen. Fabio ist im Sturm variabel einsetzbar. Mit seinen technischen Fähigkeiten könnte er auch eine gute Alternative für unser Überzahlspiel sein", sagte Trainer Larry Mitchell.

 

SID

Auch interessant

Meistgelesen

EHC mit sechstem Heimsieg in Serie - Nürnberg bleibt Tabellenführer
EHC mit sechstem Heimsieg in Serie - Nürnberg bleibt Tabellenführer

Kommentare