Heimpleite gegen Tabellenführer

EHC verliert Topspiel gegen Adler Mannheim

+
Der EHC hat nach der Heimniederlage nun einen noch größeren Rückstand auf die Adler Mannheim.

München - Auch der EHC München kann Titelanwärter Mannheim nicht stoppen! Am Sonntagabend verlor die Mannschaft um Cheftrainer Don Jackson in heimischer Halle mit 1:3 - und verhalf den Adlern dabei, deren Vorsprung in der Deutschen Eishockey Liga weiter auszubauen.

„Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel“, sagte Jackson nach der Niederlage. „Wenn wir unsere Chancen besser genutzt hätten, hätte es auch 3:1 stehen können.“

Zwei Wochen vor dem Vorrunden-Ende liegen die Mannheimer mit nun 97 Punkten elf Zähler vor den Münchnern. Der Vorjahres-Finalist Kölner Haie rutschte nach dem 3:5 bei Meister ERC Ingolstadt dagegen aus den Playoff-Rängen.

In München ging es darum, ob der Verfolger den ersten Platz der Mannheimer noch einmal gefährden könnte. Vor 5776 Zuschauern - darunter auch Bundestrainer Pat Cortina - verdienten sich aber die auswärtsstarken Mannheimer den Erfolg. Zwei Tage nach dem 3:2 in Ingolstadt machte Adler-Profi Jonathan Rheault 1:35 Minuten vor der Schlusssirene mit einem Treffer ins leere Tor alles klar. „Das sind die Spiele, die man braucht, um ein gutes Gefühl für die Playoffs zu bekommen“, sagte Mannheims Stürmer Glen Metropolit bei ServusTV.

Anders sahen das natürlich die Hausherren. EHC-Coach Don Jackson wollte nicht allzu viele Gedanken an die Partie verschwenden und gab gleich die Marschroute für die verbleibenden Partien vor den Play-offs vor. „Wir müssen uns jetzt auf uns konzentrieren“, sagte er. Schon am Dienstag um 19.30 Uhr steht der EHC wieder auf dem Eis. Dann geht‘s gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. lm

EHC München - Adler Mannheim 1:3 (1:1,0:1,0:1)

Schiedsrichter: Piechaczek/Rohatsch (Finning/Lindau).

Zuschauer: 5776.

Tore: 1:0 Barta (4:21), 1:1 Tardif (6:36), 1:2 Joudrey (27:07), 1:3 Rheault (58:25).

Strafminuten: 10 / 18.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Playoffs? Keine Panik...
Playoffs? Keine Panik...
Playoffs der DEL 2017: Termine, Regeln, Spielplan und Ergebnisse
Playoffs der DEL 2017: Termine, Regeln, Spielplan und Ergebnisse
Schock für den EHC: Jaffray fällt wochenlang aus
Schock für den EHC: Jaffray fällt wochenlang aus
Kurz vor den Playoffs: EHC verpflichtet kanadischen Verteidiger
Kurz vor den Playoffs: EHC verpflichtet kanadischen Verteidiger

Kommentare