München zu Gast beim FC

Ticker: Bayern siegt nach Lewy-Treffer in Köln

+
Robert Lewandowski erzielte in der 10. Minute sein 25. Saisontor.

Köln - Nach dem Champions-League-Wahnsinn muss der FC Bayern am Samstag in der Bundesliga beim 1. FC Köln antreten. Wir berichten im Live-Ticker.

1. FC Köln - FC Bayern München   0:1 (0:1)

1. FC Köln: Horn - Sörensen, Maroh, Mavraj, Heintz, Hector - Lehmann (85. Mladenovic), Gerhardt (62. Osako) - Risse, Modeste, Bittencourt
FC Bayern: Neuer - Rafinha, Kimmich, Alaba, Bernat - Thiago, Alonso (58. Vidal) - Coman, Rode (78. Lahm), Costa (71. Ribéry) - Lewandowski
Tore: 0:1 Lewandowski (10.), -

In Kürze gibt es wie gewohnt natürlich noch einen längeren Spielbericht, Bilder zum Spiel und die Reaktionen der Beteiligten.

Nur einmal die 2 - Bilder und Noten vom Spiel

Die Bayern holen sich nach dem CL-Clash gegen Juventus Turin in Köln den nächsten Dreier. Ein Tor nach zehn Minuten durch Robert Lewandowski reicht dem Rekordmeister. Die Geißböcke werden in der zweiten Halbzeit mutiger aber nie wirklich zwingend. Der Sieg geht an sich wohl okay, aber überzeugend war das nur bedingt.

90. +3. Minute: Bittencourt kommt kurz vor Schluss noch zum Abschluss, aber Neuer ist da! Und dann? Dann ist Schluss.

90. +2. Minute: Die vorletzte Chance der Partie geht an Kingsley Coman, doch es wackelt nur das Außennetz.

90. +1. Minute : Köln wirft noch einmal viel nach vorne. Zählbares kommt aber nicht heraus.

89. Minute: Drei Minuten gibt es hier oben drauf. Die können lang werden.

87. Minute: Ribéry wird von Sörensen gelegt, als er das Spielgerät hinten rausspielen will. Auch das wird mit einer Verwarnung belohnt.

86. Minute: Noch ein Abschluss von Lewandowski, der aus 18 Metern halbrechts Horn prüft. Doch der Kölner Keeper ist kein Schlechter. und lenkt den Ball zur Ecke.

85. Minute: Lahm mit einem taktischen Foul an Bittencourt. Das gibt die gelbe Karte.

84. Minute: Stöger wechselt ein zweites Mal: Für Lehmann kommt Mladenovic.

83. Minute: Eins klappt bei den Bayern aber heute ausgezeichnet: Die Abseitsfalle. Für die Nerven der Zuschauer ist dies aber nur bedingt zuträgtlich.

82. Minute: Mario Götze sieht draußen nicht sehr happy aus. Vielleicht tröstet ihn, dass auch Thomas Müller nicht ran darf. Aber vermutlich eher nicht.

81. Minute: Modeste frei vor Neuer! Aber im Abseits. Huiuiui

80. Minute: Der Bayern-Kapitän führt sich mit einem Kopfball nach einer Flanke von Coman ein. Aber das ist halt nicht direkt seine Lieblngsdisziplin.

78. Minute: Letzter Wechsel beim FCB: Lahm kommt für den heute soliden Rode.

75. Minute: Wieder Neuer im Fokus! Langer Ball auf Modeste, der den Ball nicht ganz unter Kontrolle bekommt, aber der FCB-Keeper hat die Kugel eben auch nicht fest. Der Kölner Stürmer kommt noch zum Nachschuss, doch Alaba rettet.

73. Minute: Neuer ist mehr und mehr der Garant für die Führung. Lange kann das hier aber auch nicht mehr gut gehen.

70. Minute: Beim ein oder anderen Bayern-Spieler machen sich nun doch auch langsam die 120 Minuten vom Mittwoch gegen Juventus bemerkbar. Immerhin: Gleich kommt Franck Ribéry. Und zwar für Douglas Costa.

69. Minute: Köln wird mutiger: Risse kommt über rechts und bringt eine gute Flanke, doch Modeste rutscht knapp am Ball vorbei. Puh!

67. Minute: Nach Flanke von Coman fliegt der Ball zu Costa in den Strafraum, der von links noch einmal ansetzt. Seine scharfe flache Hereingabe wird von Maroh geklärt, und prallt von Thiago ab in das Toraus.

65. Minute: Thiago haut Modeste im Kopfballduell recht umgeschickt um. Freistoß für Köln 25 Meter zentral vor Neuer. Auch der fliegt ins Nirvana.

63. Minute: Peter Stöger hat hier also durchaus noch nicht alles aufgegeben. Der Japaner ist ein Offensivspieler, die Kölner ab jetzt also eher in einem 4-4-2.

62. Minute: Thiago lufpft die Kugel über rechts in den FC-Strafraum hinein, wo Costa auf Lewandowski querlegt. Doch der kann den Ball nicht kontrollieren. Kurz danach erster Wechsel bei den Gastgebern: Osako kommt für Gerhardt.

60. Minute: Hector will nicht nochmal von Coman stehengelassen werden. Deswegen nimmt er ihn freundschaftlich in den Arm. Und verursacht einen Freistoß.

58. Minute: Wieder geht Rode in den Strafraum, seine Flanke prallt am Arm von Mavraj ab. Gibt aber keinen Elfmeter. Weil wo soll der Arm auch hin wenn er am Körper ist?

56. Minute: Rode wird von Kimmich in den Sechzehner geschickt, seine Hereingabe in den Rücken der Abwehr aber abgefangen. Der Konter endet in einem Kölner Abseits. Kurz danach kommt Vidal für Alonso.

54. Minute: Der erste Wechsel bei den Bayern bahnt sich an. Vidal wird kommen. 

53. Minute: Bernat wird von Gerhardt an der Mittellinie gelegt. Freistoß FCB.

52. Minute: Erste Chance für Köln! Modeste wird hoch in den Strafraum geschickt und legt auf Bittencourt ab. Doch sein Schuss ist zu lasch und kein Problem für Neuer.

48. Minute: Kurz danach muss Horn in höchster Not vor Thiago klären.

47. Minute: Costa wird von Thiago schön links in den Strafraum geschickt. Lewandowski steht einschiebebereit da, doch sein Schuss geht vorbei.

46. Minute: Mach ma weiter: Die Kölner stoßen zur zweiten Hälfte an.

In den ersten 45 Minuten hatte Xabi Alonso übrigens 100 Ballaktionen. Kann man mal machen.

Die erste Halbzeit läuft für den FC Bayern lange Zeit wie erwartet. Die Kölner können die Passmaschine nicht wirklich stoppen und als Robert Lewandowski in der 10. Minute zum 0:1 trifft wirken die Gastgeber erst recht ernüchtert. Dann aber wird der FC aktiver, ohne wirklich Chancen zu kreieren.

45. Minute: Schiri Welz pfeift pünktlich zur Halbzeit.

42. Minute: Lange passiert hier wenig, dann holt sich Modeste den Ball aus dem Mittelfeld und wird gute 30 Meter vor Neuers Tor durch Rode gelegt. Den Freistoß legt Risse aber ein paar Meter am Bayern-Tor vorbei.

35. Minute: Sind die Münchner beeindruckt von den mutiger werdenden FC'lern? Auf jeden Fall spielt sich die Partie jetzt mehr in Höhe der Mittellinie ab. Ist ja auch schon ein kleiner Erfolg.

33. Minute: Und dann dürfen die Kölner doch mal zeigen, dass sie auch Fußball spielen können. Eine ansehnliche Pass-Stafette landet dann aber schließlich in den Armen von Neuer.

29. Minute: Man sehe und staune: Ein Fehlpass von Alaba in Richtung Bernat. Bitte ein Kreuz im Kalender.

27. Minute: Die Bayern sind nach einer guten halben Stunde im totalen Dominanz-Modus angekommen. Köln rennt meist nur hinterher und versucht es dann mit langen Befreiungsschlägen. Und als ein solcher mal bei Modeste ankommt, wird er von Welz  zurückgepfiffen.

23. Minute: Eine Minute später wird der Franzose von Heintz am rechten Sechzehnereck gelegt. Freistoß FCB. Costa versucht es direkt ins kurze Eck. Doch der Ball geht einen Meter am Pfosten vorbei.

22. Minute: Bei Kingsley Coman sind nach seinem Gala-Auftritt gegen Turin wohl auch noch ein paar Körner übrig. Zumindest hat er grad Hector dermaßen stehen lassen. 

20. Minute: Bittencourt läuft Rafinha über den Haufen und bevor der sich verbal wehrt bekommt der Kölner eine kleine Audienz beim Schiedsrichter.

18. Minute: Die Kölner kommen gerade gar nicht mehr hinten raus. Jeder Ball nach vorne wird direkt von Thiago oder Rode abgefangen. Und Pep gibt noch das Kommando, noch mehr Gas zu geben. 

15. Minute: Das Gegenpressing der Bayern sieht hier in der ersten Viertelstunde so aus wie gegen Juventus im Hinspiel. Costa kommt über links an die Grundlinie und passt scharf in den Fünfer. Doch Hector klärt vor Rode zur Ecke.

13. Minute: Schnelle Führung, das hätte sich kein Matchplaner besser ausdenken können. Der Kölner Gegenzug endet erst einmal in einem Abstoß für Neuer.

10. Minute: TOOOOOR FÜR DIE BAYERN! LEWANDOWSKI macht es aus 17 Metern! Zunächst schießt Thiago in die Mauer, den Abpraller versenkt der Pole in der linken Ecke. Horn ohne Chance. und 25. Saisontor für Lewandowski.

7. Minute: Erste Aktion vor dem FC-Tor für die Bayern: Maroh mit einem Fehlpass, den Thiago abfängt und Costa schickt. Dessen Hereingabe auf Lewandowski wird aber nach Abseits abgepfiffen.

5. Minute: Tikitaka am eigenen Sechzehner. Das geht halt auch nur mit Spielern wie Kimmich und Alonso gut.

3. Minute: Danach nehmen die heute in Dunkelblau spielenden Roten wieder das Spiel in die Hand. Gegen eine Wand aus geschätzt 11 FC-Spielern.

2. Minute: Die erste Offensivaktion gehört den Kölnern. Über Bittencourt geht es nach vorne, Modeste wird dann aber zurückgepfiffen.

1. Minute: Die Bayern haben den Anstoß. 

+++ Wir sind bereit, die Spieler sind bereit und Schiri Welz auch. Kann also Losgehen!

+++ Statistisch gesehen gab es für Bayern-Gegner in der Bundesliga nach CL-Spielen übrigens immer ziemlich eins aufs Haupt. Alle sieben Liga-Spiele nach Auftritten in der Königsklasse gewonnen. Die beeindruckende Torbilanz danach: 22:1 Tore. Dann schau mer mal.

+++ Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer vor dem Spiel bei Sky: "Für heute haben wir das Spiel nicht mehr im Kopf. Gegen die Kölner wird es heute schwer, mental und von der Athletik her auch. Der Fokus liegt auf allem, was kurzfristig kommt."

... über David Alabas Verlängerung und die Aussagen des City-Sportdirektors Begiristain: "Solche Aussagen sind ehrlich. Verlängerungen bei uns sind relativ komfortabel. Vielleicht schauen wir uns auch bei ihm um."

... auf die Frage, ob Guardiolas zukünftiger Verein ManCity in Gesprächen eine Rolle spielt: "Völlige Ignoration. Auch Pep ist darauf bedacht, dass das keine Rolle spielt. Er ist nicht der Verein Manchester City. Wenn die Verantwortlichen etwas sagen ist das etwas anderes. An sich ist es aber kein Thema und wir haben ein sauberes Verhältnis."

+++ Auch die Startelf der Gastgeber ist inzwischen da. Überraschenderweise lässt Peter Stöger eine Fünferkette gegen den FCB auflaufen. Funfact am Rande: Sollten die Kölner heute gewinnen, haben sie "nur" noch 30 Punkte Rückstand auf die Münchner. Und die Dortmunder würden wohl auch einen Geschenkkorb schicken.

+++ Die Bayern-Bank ist neben Götze weder gewohnt prominent besetzt: Ulreich, Tasci, Ribéry, Lahm, Vidal und Müller nehmen erst einmal außen Platz.

+++ Die Aufstellung der Bayern gegen den Effzeh ist da: Pep Guardiola rotiert im Vergleich zum CL-Spiel gegen Juventus einmal durch. Dass Mario Götze nicht von Beginn an ran darf, ist durchaus überraschend.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom Bundesliga-Spiel des FC Bayern München beim 1. FC Köln! Mit einem Sieg bliebe die Guardiola-Truppe weiterhin auf Kurs vierte Meisterschaft in Serie. Ob es mit einem Dreier in der Domstadt klappt, erfahren Sie hier bei uns. Anpfiff im RheinEnergieStadion ist am Samstag um 15.30 Uhr.

1. FC Köln - FC Bayern München: Vorbericht

Nach dem Wahnsinn in der Champions League gegen Juventus Turin geht es für den FC Bayern nun weiter im Liga-Alltag. Am 27. Spieltag muss der Rekordmeister beim 1. FC Köln antreten. Der unangefochtene Spitzenreiter gastiert also beim Tabellen-Neunten. Auf dem Papier eine klare Sache, doch der FC ist immer für eine Überraschung gut. Das Hinspiel in der Allianz Arena gewann der Spitzenreiter souverän mit 4:0. Torschützen waren Arjen Robben, Arturo Vidal, Robert Lewandowski und Thomas Müller.

Der 1. FC Köln verlegte vor der Partie gegen die Bayern einen neuen Rasen im RheinEnergieStadion - und hofft auf die Sensation. "Im Fußball ist mehr als in jeder anderen Sportart eine Sensation möglich", sagte Trainer Peter Stöger zu Sky Sport News HD. Als Vorbild soll Mainz 05 dienen, das die Bayern schockte und mit 2:1 in München gewann.

Die Bilanz spricht klar für den FC Bayern. In insgesamt schon 91 Partien gingen die Münchner 45 Mal als Sieger vom Platz, zudem gab es 22 Remis und 24 Niederlagen. Die letzte Pleite gegen den FC gab es für die Roten am 5. Februar 2011 - damals mit 2:3 nach 2:0-Führung. Damals trafen Mario Gomez und Hamit Altintop zur Führung, die dann durch Christian Clemens und Milivoje Novakovic (2) gedreht wurde.

Wir berichten im Live-Ticker vom Spiel 1. FC Köln gegen den FC Bayern. Bei uns verpassen Sie nichts.

bix/fw

auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“

Kommentare