1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Neues Bayern-Trikot in noch nie dagewesenen Farben - TSV 1860 stellte kürzlich ein ähnliches vor

Erstellt:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Thomas Müller streicht sich über den Kopf.
Läuft Thomas Müller in der kommenden Saison in einem weiß-goldenen Trikot auf? © IMAGO / Sven Simon

Der FC Bayern läuft zu jeder neuen Saison in neuen Trikots auf. Die vermeintlichen Farben des Leiberls für die Spielzeit 2022/23 hat es so aber noch nie gegeben.

München - München ist rot. Oder blau. Je nachdem, mit welchem Verein man es in der bayrischen Landeshauptstadt hält. In jedem Fall symbolisieren die Farben klar und deutlich, für man die Daumen drückt. So sind die Roten die vom FC Bayern - und die Blauen auf den Giesingern Höhen beim TSV 1860 zu Hause.

Allerdings versuchen sich beide Teams hin und wieder farblich neu zu erfinden. So lief der Rekordmeister einst in kanariengelben Shirts auf - und auch die Löwen trugen einst einmal ein etwas ungewohnt grünes Leiberl. Nun aber versucht der FCB etwas ganz Neues!

FC Bayern: Neues Trikot in noch nie dagewesenen Farben? So könnte da neue Leiberl aussehen

Die stets gut informierte Website Footy Headlines postete kürzlich auf Twitter ein Bild des vermeintlichen neuen Trikots des FC Bayern. Dabei handelt es sich um das Auswärts-Jersey für die kommende Spielzeit. Es ist offenbar größtenteils in Weiß gehalten, doch die Schriftzüge und die drei Streifen des Ausrüsters erstrahlen im königlichen Gold! Ob das so gut ankommt?

Die Bild berichtet ebenfalls über das neue Auswärtstrikot der Bayern. Die goldenen Farbnuancen im möglichen neuen Jersey werden vom Ausrüster als „dunkles Fußballgold“ bezeichnet. Eigentlich ist man solche Farbkombinationen nur von Real Madrid gewohnt, die natürlich auch die „Königlichen“ genannt werden.

Aktuell läuft der FC Bayern in den Heimspielen in gewohntem Rot auf, auswärts trägt der Rekordmeister eine Hommage an die Stadt München, ein schwarzes Trikot mit goldgelben Highlights - und international hält‘s der FCB in weiß mit Bergpanorama.

Das Löwen-Trikot zur Weihnachtszeit, damals noch präsentiert von Sascha Mölders, der kurz darauf suspendiert wurde.
Das Löwen-Trikot zur Weihnachtszeit, damals noch präsentiert von Sascha Mölders, der kurz darauf suspendiert wurde. © TSV 1860 München

Man darf gespannt sein, wie die Anhänger auf das mögliche neue Auswärtstrikot des FC Bayern in Weiß und Gold reagieren. Denn es besteht durchaus Verwechslungsgefahr mit einem Sechzig-Trikot, dass diese als Weihnachtstrikot 2021 präsentierten. In den genau gleichen Farben, nahezu identisch ... (smk)

Auch interessant

Kommentare