Zum dritten Mal in Folge ungeschlagen

FC Bayern II: Dantas überzeugt beim Debüt

Der FC Bayern 2 bleibt zum dritten Mal in Folge ungeschlagen.
+
Der FC Bayern 2 bleibt zum dritten Mal in Folge ungeschlagen.

Der FC Bayern II spielt gegen den 1. FC Kaiserslautern 0:0. Lissabon-Leihgabe Tiago Dantas überzeugt bei seinem Debüt direkt. Die Bayern-Reserve ist somit seit drei Spielen ungeschlagen.

München – Stabilität statt Spektakel. Getreu diesem Motto hat der FC Bayern II auch beim 0:0 gegen Kaiserslautern eine solide Leistung abgeliefert. Der Meister der Vorsaison blieb zum dritten Mal in Folge unbesiegt und kassierte seit dem 0:3 in Verl nur einen Gegentreffer.

FC Bayern 2: Zirkzee überheblich, Dantas überzeugend

Und wie so oft bei der Reserve des Rekordmeisters spielte sich einer der Hochbegabten in den Mittelpunkt. Während Joshua Zirkzee vor allem durch selbstgefällige Körpersprache auffiel, überzeugte Lissabon-Leihgabe Tiago Dantas, 19, bei seinem Drittligadebüt mit Ballsicherheit und Spielverständnis. Trainer Holger Seitz hob die „Schlauheit und Handlungsschnelligkeit“ des Mittelfeldspielers hervor. „Ein geiler Fußballer“, schwärmte er.

Lawrence:  „Thorben hat uns im Spiel gehalten“

Trotz eines Übergewichts in puncto Ballbesitz waren es jedoch die Gäste aus der Pfalz, die die besseren Chancen hatten. Seitz lobte nicht ohne Grund Torhüter Ron-Thorben Hoffmann. Auch Jamie Lawrence bedankte sich bei seinem Schlussmann: „Thorben hat uns im Spiel gehalten“, sagte der abgeklärt verteidigende 17-Jährige.

Auf eine starke Defensive wird es auch am Mittwoch ankommen – im Gastspiel bei Viktoria Köln. 

(M. HORNER)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare