Prinz zieht ab

Ärger hinter den Kulissen beim Bayern-Spiel

+
Klubboss Prinz Abdul Rahman.

Riad - Die Bayern haben einen versöhnlichen Trainingslager-Abschluss gefeiert. Klubboss Prinz Abdul Rahman zog hingegen verärgert ab.

Eigentlich hatten sich die Spieler von Al-Hilal noch auf einen netten Plausch beim Abendessen mit den FCB-Stars gefreut. Doch daraus wurde nichts. Weil ihnen der Zugang zum Saal verwehrt wurde, verschwand der verärgerte Klubboss Prinz Abdul Rahman mit seinem Team aus dem Stadion.

Harmonischer ging's bei den Bayern selbst zu: Nicht nur gegen Al-Hilal verzückten die Münchner ihre Fans, sondern schon bei ihrer Ankunft im Hotel. Besonders gespannt waren die Mitglieder des Fanklubs in Saudi-Arabien, für die im Hotel ein Treffen mit den Stars arrangiert war. Als Willkommensgeschenk überreichten die Fans Bastian Schweinsteiger einen Pokal.

Die Bayern haben ihre Trainingslager-Reise an den Persischen Golf mit einem standesgemäßen Testspielsieg beendet. Der Bundesliga-Spitzenreiter gewann in Riad/Saudi-Arabien gegen den FC Al Hilal 4:1 (3:0). Die Münchner Tore erzielten vor 60.000 Zuschauern Dante (9.), Bastian Schweinsteiger (11.), Robert Lewandowski (40.) und Claudio Pizarro (61.).

David Alaba, der Anfang November 2014 in der Champions League gegen den AS Rom eine Innenbandverletzung im rechten Knie erlitten hatte, stand erstmals wieder auf dem Platz.

Nach acht Tagen in Doha/Katar und dem Spiel in Saudi-Arabien stand für die Bayern der Rückflug zurück in die Heimat auf dem Programm. Am Sonntagmorgen kehrte der Herbstmeister nach München zurück. Am 30. Januar (20.30 Uhr/Sky und ARD) startet die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg in die Rückrunde.

tz/sid

 

Lockerer FCB-Sieg in Riad - die Bilder des Spiels

Lockerer FCB-Sieg in Riad - die Bilder des Spiels

Auch interessant

Meistgelesen

Lucio verteidigt den FC Bayern
Lucio verteidigt den FC Bayern
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet
Marco Verratti zum FC Bayern? Das sagt der PSG-Star zu den Transfergerüchten
Marco Verratti zum FC Bayern? Das sagt der PSG-Star zu den Transfergerüchten
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?

Kommentare