Trainer-Theater beim FC Bayern

Ancelotti-Nachfolger gesucht: Das sagen die Buchmacher

+

Wird ein Trainerposten vakant, dann schlägt die große Stunde der Buchmacher. Sie haben aktuell einen klaren Favoriten als Nachfolger von Ex-FCB Coach Carlo Ancelotti.

München - Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann ist für Sportwettenanbieter bwin mit Quote 1,30 klarer Favorit auf die Nachfolge von Carlo Ancelotti als Trainer beim FC Bayern München. Als weiteren ernsthaften Kandidaten um das Traineramt beim Rekordmeister notiert bwin den Interimstrainer Willy Sagnol. Der Franzose wird mit Quote 3,50 noch vor Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel (Quote 8,00) notiert.

Eine Verpflichtung von Ex-PSG-Coach Laurent Blanc bringt das 21,00-Fache des Einsatzes. Mit dem 26,00-Fachen des Einsatzes belohnt bwin die Wettfans, die auf eine Verpflichtung von Jürgen Klopp, DFB-Bundestrainer Joachim Löw oder Luis Enrique setzen. Auch die ehemaligen Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann und "Triple-Coach" Jupp Heynckes sind mit Quote 26,00 notiert.

In Großbritannien sehen die Wettanbieter die Lage etwas anders: Laut express.co.uk gilt hier hinter Übergangstrainer Sagnol Thomas Tuchel als erster Anwärter auf den verwaisten Trainerstuhl bei den Bayern. Auf den weiteren Plätzen folgen Nagelsmann und Enrique. Mit Manuel Pelligrini (Hebei China Fortune) und Leonardo Jardim (AS Monaco) haben die Briten auch noch ein paar andere internationale Optionen auf dem Zettel.

Alle News rund um den Trainerwechsel beim FC Bayern erfahren Sie in unserem Live-Ticker.

Welchen Nachfolger sich die Nutzer von merkur.de und tz.de sich wünschen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

SID/fn

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alles klar? Engländer berichten: Sané hat sich für FC Bayern entschieden
Alles klar? Engländer berichten: Sané hat sich für FC Bayern entschieden
Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose
Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose
Trainerkrise beim FC Bayern: Hamann sieht Autoritätsverlust - Hoeneß unzufrieden mit Kovac
Trainerkrise beim FC Bayern: Hamann sieht Autoritätsverlust - Hoeneß unzufrieden mit Kovac
Holt Bayern trotz Hoeneß-Dementi einen Süle-Ersatz? Die Spur führt zu einem Weltmeister
Holt Bayern trotz Hoeneß-Dementi einen Süle-Ersatz? Die Spur führt zu einem Weltmeister

Kommentare