Die anderen machen Urlaub

Robben vorbildlich: Er trainiert noch weiter

+
Arjen Robben mit der Meisterschale.

München - Nach der langen Meisterfeier des FC Bayern ist Arjen Robben schnell wieder auf den Rasen zurückgekehrt.

Der niederländische Fußball-Nationalspieler, der den Saisonendspurt wegen zweier Muskelverletzungen verpasst hatte, arbeitete am Montag auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße an seinem Comeback.

„Ich mache noch ein paar Tage weiter, damit ich dann einigermaßen fit in den Urlaub fahre und nächste Saison wieder voll angreifen kann“, sagte Robben auf der Internetseite des Vereins. Nach dem Training brachte der Offensivspieler die Meisterschale in die Erlebniswelt des Vereins in der Allianz Arena.

„Das ist der ehrlichste Titel. Dafür kämpfst du und arbeitest du jeden Tag“, sagte Robben. „Die Mannschaft verdient ein Riesenkompliment. Wir haben es sehr gut gemacht, es war wieder eine richtig erfolgreiche Saison.“

Bilder: Bayern feiern Doppel-Meisterschaft auf dem Rathausbalkon

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Badstuber nach Schalke? Daran hakt es noch
Jetzt probt Carlo den Verletzungsernstfall
Jetzt probt Carlo den Verletzungsernstfall
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“

Kommentare