„Das coolste Bayern-Trikot seit Jahren“

Aufruhr um „viertes Trikot“ des FCB - Adidas macht Fans Hoffnung

Die digitalen David Alaba, Thomas Müller und James Rodriguez (v.l.) präsentieren das Ultimate-Team-Trikot des FC Bayern.
+
Die digitalen David Alaba, Thomas Müller und James Rodriguez (v.l.) präsentieren das Ultimate-Team-Trikot des FC Bayern.

Die Fans des FC Bayern sind in Aufruhr: Der Grund ist ein Trikot des Rekordmeisters, das seit Montagabend im Netz kursiert und das sie gerne kaufen würden. Adidas macht nun Hoffnung.

Update vom 19. April 2018: Das wäre ein echter Hammer! Da Konami und die Uefa zum Ende der Saison ihre Zusammenarbeit beenden, verliert die beliebte Fußball-Simulation Pro Evolution Soccer die Champions League und Europa League. Das könnte EA Sports auf den Plan bringen, sich ab der neuen Spielzeit die Rechte für die Königsklasse zu sichern. Gibt es also im neuen „Fifa 19“ die Champions League und Europa League? Hier gibt es alle Infos. 

Update vom 20.12.2017: Das neue FCB-Trikot bei FIFA 18 wurde von den Fans des Rekordmeisters frenetisch gefeiert. Vom „coolsten Bayern-Trikot seit Jahren“ war da die Rede gewesen - doch wie der FC Bayern am Dienstag bestätigte, wird das Trikot definitiv nicht für die Profis der Roten produziert werden. Doch nun gibt es Hoffnung für alle Fans: Wie ein adidas-Sprecher gegenüber Sport1 bestätigte, könnte ein ähnliches Trikot auftauchen. Das FIFA-Trikot könne „als Inspiration für zukünftige Trikots dienen.“ Man sei von der überwaltigend positiven Kritik bezüglich des Trikots überrascht, solcherlei Reaktionen gebe es „äußerst selten“ so der Sprecher. Alle Anhänger der Roten dürfen sich also für die kommende Saison Hoffnung auf ein ähnliches Design machen.

Neues FCB-Trikot sorgt für Wirbel

Dass neue Trikots des FC Bayern für Wirbel in der Fanszene sorgen können, ist nichts neues. In diesem Falle aber sorgt der Aufruhr, den ein neues Leiberl derzeit erzeugt, für etwas Verwunderung. Denn erstens ist es mitten in der Saison, also ein ungewöhnlicher Zeitpunkt für eine Trikot-Diskussion. Und zweitens geht es um ein Trikot, mit dem der FC Bayern (eigentlich) nie auflaufen wird, denn es ist ausschließlich im Videospiel „FIFA 18“ enthalten.

FIFA-Hersteller EA Sports und FCB-Ausrüster Adidas haben dem Rekordmeister nämlich ein neues viertes Trikot verpasst, das ausschließlich Ultimate-Team-Modus in besagtem Videospiel nutzbar ist. Es ist in schwarz gehalten, während eine rote Schärpe in Form der Luftkissen der Allianz Arena quer über die Front verlaufen. Die obligatorischen Adidas-Streifen wandern in weiß von der Schulterpartie an den Ärmelrand. Das gleiche Design findet sich auf den Stutzen wieder, die Hosen sind komplett in schwarz gehalten. Auch die Rückennummern erhalten ein anderes Design.

Bayern-Fans begeistert - Forderung nach realer Umsetzung

Die Reaktion der Fans auf Facebook ist eindeutig: Sie wollen das Trikot in der Realität sehen! User Daniel S. findet das Leiberl „echt mega. Wie wäre es, das Trikot auch in echt für die nächste Saison zu produzieren, statt wieder eines dieser Standard-Trikots von einem Designer designen zu lassen?“ Ein weiterer User fordert: „Direkt als echtes Auswärts-Trikot für nächste Saison in Auftrag geben!“ Und User Timo S. bemerkt: „Die bei EA schaffen es mal eben so, das coolste Bayern-Trikot seit Jahren zu designen, während bei den echten Adidas-Designern jedes Jahr ein Trikot hässlicher wird als das andere ...“ Das wiederrum ist nicht ganz richtig, denn das Jersey ist tatsächlich aus der Zusammenarbeit der Adidas-Designer mit EA Sports entstanden.

Der Wunsch der Fans wird aber (vorerst) ein Traum bleiben. „Das Trikot wird es nicht zu kaufen geben“, antwortete der FC Bayern auf die Frage, wann es das Trikot denn möglicherweise im realen Leben geben würde. „Es ist nur digital bei FIFA Ultimate Team erhältlich.“ 

Die Arbeiten an den Trikots für die Saison 2018/19 sind bereits angelaufen, doch vielleicht merkt sich der FC Bayern das Design des Ultimate-Team-Jerseys für die nahe Zukunft vor. Der Absatz dürfte jedenfalls mit Blick auf die aktuellen Reaktionen durchaus ansprechend ausfallen ...

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?
FC Bayern: Gegenangriff von Paris Saint-Germain? Franzosen haben Bayern-Star auf dem Zettel
FC Bayern: Gegenangriff von Paris Saint-Germain? Franzosen haben Bayern-Star auf dem Zettel
Wunderkind von Real Madrid zum FC Bayern? Es gab schon einen Anruf
Wunderkind von Real Madrid zum FC Bayern? Es gab schon einen Anruf

Kommentare