Stimmen zum Bayern-Sieg

"Augsburg wird weit oben stehen"

+
Pep Guardiola jubelt über den Sieg seiner Bayern beim FC Augsburg.

München - Die Herbstmeisterschaft ist eingetütet, nun blickt der FC Bayern auf den nächsten Gegner. Für die Augsburger haben die Münchner dennoch viel Lob. Die Stimmen zum Spiel.

Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München): „Wir haben Geduld gebraucht. Nach dem 1:0 hat Augsburg offensiver agiert, das haben wir glücklicherweise ausgenutzt. Aber Augsburg spielt eine außergewöhnliche Saison. Die werden am Ende relativ weit oben stehen, denke ich.“

Stefan Reuter (Manager FC Augsburg): „Wir hätten in der ersten Hälfte die eine oder andere Möglichkeit nutzen müssen. In der zweiten Halbzeit hatten wir gegen Bayern keine Chance mehr.“

Markus Weinzierl (Trainer FC Augsburg): „Gratuliere Bayern zu dieser Mannschaft. Man hat gesehen, wie viel individuelle Qualität der FC Bayern hat. Wir haben das 60 Minuten ordentlich gemacht, sind ein hohes Risiko gegangen. Es war mir klar, dass es schwierig wird, dies über die Zeit zu bringen. Nach dem 2:0 war es schwer, da haben die Bayern einen Gang hochgeschaltet. Wenn du nicht mehr so spritzig bist, kannst du diese Qualität nicht mehr verteidigen. Wir machen nun weiter in Hannover, wir müssen unsere Punkte woanders holen.“

Pep Guardiola (Trainer Bayern München): „Wir haben gemerkt, warum Markus mit seiner Mannschaft Dritter in der Liga ist. Ich bin sehr, sehr stolz, weil ich weiß, wie schwer es ist, hier zu gewinnen. Wir waren in der zweiten Halbzeit aggressiver und haben schneller kombiniert. Ich bin immer wieder überrascht von der Mentalität dieser Spieler, die schon alles gewonnen haben. Wir haben jetzt noch zwei Spiele, da werden wir versuchen, auch zu gewinnen.“

Bayern überrennen den FC Augsburg - Bilder & Noten

Bayern überrennen den FC Augsburg - Bilder & Noten

auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Was Ancelotti am Freiburg-Spiel ein wenig gefiel
Was Ancelotti am Freiburg-Spiel ein wenig gefiel
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

13,50 €
Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Kommentare