Auslosung am Samstagabend

DFB-Pokal: FC Bayern muss in den hohen Norden

+
Der FC Bayern will auch 2015 wieder ins Pokalfinale nach Berlin.

München - Nord-Süd-Schlager: Der FC Bayern München trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals Ende Oktober auf den Hamburger SV.

Die Bayern müssen nach Hamburg reisen. Der HSV ist am Samstag mit einer Nullnummer in Köln in die Bundesligasaison gestartet.

Die Rolle der "Losfee" hatte die mexikanische Fernsehfrau Vanessa Huppenkothen übernommen. 32 Mannschaften waren im Topf vertreten sein: 13 Bundesligisten und zwölf Teams aus der 2. Bundesliga hatten Runde zwei erreicht. Dazu kamen die vier Drittligisten Dynamo Dresden, Chemnitzer FC, MSV Duisburg und Arminia Bielefeld sowie die Offenbacher Kickers, die Kickers Würzburg und der 1. FC Magdeburg aus den Regionalligen.

Die zweite Pokalrunde wird am 28. und 29. Oktober 2014 gespielt. Hier gibt es alle Partien im Überblick.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles

Kommentare