Er will noch mehr Titel

Schweinsteiger: Den Fehler machen wir nicht wieder!

+
Bastian Schweinsteiger.

Unterföhring - Bastian Schweinsteiger ist vor dem Rückrundenauftakt beim Verfolger VfL Wolfsburg sicher, dass der der FCB trotz des großen Vorsprungs bis zum Saisonende hoch konzentriert bleibt.

Bastian Schweinsteiger schüttelt den Kopf. Nein. Noch einmal lassen seine Bayern die Zügel nicht mehr schleifen. Im vergangenen Jahr war das der Fall. Die Meisterschaft war bereits unter Dach und Fach, die Roten lehnten sich zurück – und kassierten die Quittung im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid. Mit 0:4 ging der FCB in der Arena baden und schied aus. Und diesmal? Soll alles anders werden!

„Ich glaube nicht, dass wir noch einmal diesen Fehler machen“, sagt Schweinsteiger bei Sky. „Wir haben eine unglaubliche Qualität und viele Spieler in den Reihen, die es genießen, auf dem Platz zu stehen und gewinnen wollen. Wir werden die Spannung bis zum letzten Spiel hochhalten. Das gehört dazu, das verlangt auch der Respekt gegenüber den anderen Vereinen in der Bundesliga.“

Auch auf die Anzahl an Topstars und drohende Konfliktherde angesprochen, bleibt der 30-Jährige cool. Schweinsteiger: „Wir haben eine sehr flexible Mannschaft, die verschiedene Varianten spielen kann. Die großen Titel gewinnt man nur, wenn man 20 oder 22 Spieler hat, die gut drauf sind. Das war immer so und deswegen gehe ich davon aus, dass die Spieler klug genug sind, das zu wissen.“

Und er selber? Wie fühlt er sich nach den Knieproblemen aus der Hinrunde? „Sehr gut. Der Rhythmus und die Kraft werden mit jedem Spiel mehr zurückkehren“, sagt Schweinsteiger, der ein Bekenntnis zum FCB (Vertrag bis 2016) wie Pep Guardiola scheut: „Wenn man noch eineinhalb Jahre Vertrag hat, dann muss man nicht herumzappeln. Bayern München weiß genau, was sie an uns haben. Und wir wissen genau, was wir an Bayern München haben. Ich persönlich sehe da keine Eile.“

lop

Nach rüdem Foul: Lewy entschuldigt sich bei Xabi

Nach rüdem Foul: Lewy entschuldigt sich bei Xabi

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ancelotti nach Vancouver: Bayern-Coach hat vor allem eine Sache vor
Ancelotti nach Vancouver: Bayern-Coach hat vor allem eine Sache vor
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse

Kommentare