Lob von höchster Stelle

Del Bosque über Xabi: "Für mich ist es Wahnsinn..."

+
Vicente del Bosque ist überzeugt, dass Bayern München mit Xabi Alonso einen exzellenten Fang gemacht hat.

München - Vicente del Bosque ist überzeugt, dass Bayern München mit Xabi Alonso einen exzellenten Fang gemacht hat – und Real Madrid mit Toni Kroos.

In einem Interview mit der Sport Bild sagte Spaniens Nationaltrainer: „Xabi ist fast wie ein Trainer auf dem Spielfeld. Er fühlt sich als Achse der Mannschaft, viele suchen ihn auch. Genauso wie sie bei Real Toni Kroos suchen. Er spielt jetzt weiter hinten als bei Bayern. 80 Prozent der Pässe kommen an.

Exklusiv: Wer im FC-Bayern-Bus jetzt wo sitzt

Wer im FC-Bayern-Bus jetzt wo sitzt

Beide sind außergewöhnliche Spieler. Kroos spielt sehr elegant. Gute Tempowechsel, kurze Pässe, lange Pässe. Für mich ist es Wahnsinn, dass Xabi erst 48 Stunden bei Bayern war und schon gegen Schalke spielte. Das ist auch ein Produkt seiner Intelligenz. Da kann Spanien schon ein bisschen stolz drauf sein. Genauso, dass ein Spanier Trainer bei Bayern München sein darf. Das ist gut für unseren Fußball.“

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt

Kommentare