"Jürgen ist bekloppt!"

Bayern-Fans bepöbeln Klopp während Sky-Interview

+
Jürgen Klopp ist wenig begeistert über die Gesänge der Bayern-Fans.

Dortmund - Beim Interview mit dem Pay-TV-Sender Sky wurde Dortmund-Trainer Jürgen Klopp nach der Heimpleite gegen den FC Bayern von den Münchner Fans bepöbelt.

Gerade hatte er eine ärgerliche 0:1-Heimniederlage gegen den FC Bayern einstecken müssen. Dementsprechend war verständlicherweise die Laune von BVB-Trainer Jürgen Klopp nicht die beste. Doch es gehört auch zu den Pflichten eines Bundesliga-Trainers im Anschluss an eine solche Partie dem übertragenden TV-Sender ein Interview zu geben. Doch das verlief an diesem Abend etwas unglücklich...

Pay-TV-Sender Sky bat den Dortmunder Coach nach dem Spiel zur Analyse in die Runde um Moderator Sebastian Hellmann, sowie den Experten Christoph Metzelder, Lothar Matthäus und Didi Hamann. Und die saßen an diesem Abend direkt vor dem Bayern-Fanblock. Als Klopp mit seiner Analyse loslegte, begannen die Münchner Fans lautstark zu singen: "Jürgen ist bekloppt!"

Und das schmeckte dem BVB-Trainer überhaupt nicht. Er unterbrach seine Ausführungen und meckerte angesäuert: "Ich muss sagen, das ist eine Riesenidee gewesen von Euch allen, mich hier hinzusetzen. Den Jungs die Möglichkeit zu geben, das zu machen, ist echt klasse von Sky. Aber gut, das muss man auch einstecken. Ich könnte das Interview auch woanders geben."

Moderator Hellmann versuchte zu beschwichtigen, merkt an, dass auch die Sky-Runde immer wieder verspottet im Stadion wird  und schiebt hinterher: "Wir können nichts für die Rufe der Bayern-Fans."

Das Interview mit Klopp ist für Sky-Abonnenten in der Mediathek des Pay-TV-Senders zu sehen.

fw

Fünf Mal die 2, zwei Mal die 4! Bilder und Noten zu Dortmund - Bayern

Fünf Mal die 2, zwei Mal die 4! Bilder und Noten zu Dortmund - Bayern

Auch interessant

Meistgelesen

Hoeneß-“Granaten“: Diese Spieler fallen in die Superstar-Kategorie
Hoeneß-“Granaten“: Diese Spieler fallen in die Superstar-Kategorie
Das sagt Goretzka zum Wechsel zum FC Bayern
Das sagt Goretzka zum Wechsel zum FC Bayern
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Premier-League-Club lockt Griezmann angeblich mit Mega-Gehalt 
Premier-League-Club lockt Griezmann angeblich mit Mega-Gehalt 

Kommentare