"Bitte hört auf damit!"

Bayern-Fans fluten YouPorn mit Videos der Porto-Gala

+
Viel zu geil! Das 6:1 der Bayern gegen Porto flutete auch YouPorn.

München - Einfach geil, dieser Abend! Die Bayern-Gala gegen den FC Porto im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League sorgte für einen Ansturm auf die Erotik-Seite YouPorn.

Das Spiel war aber auch einfach zu geil! Unzählige Videos der Champions-League-Gala des FC Bayern im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Porto (6:1) fluten am Tag danach die sozialen Netzwerke. YouTube, Facebook, Twitter - alles ist dabei. Und tatsächlich auch YouPorn!

Richtig gelesen! Die Bayern-Fans fanden das Spiel wohl dermaßen "geil", dass sie kurzerhand die Porno-Webseite mit Highlight-Videos des Spiels fluteten. Klar, bei sechs Höhepunkten innerhalb von 90 Minuten ist die Assoziation gar nicht einmal so weit hergeholt...

Was zunächst richtig lustig klingt, gefällt den Betreibern der Seite aber überhaupt nicht. Bereits während der Partie reagierten die YouPorn-Betreiber via Twitter: "Bitte hört auf, die Highlights von Bayern gegen Porto auf YouPorn hochzuladen." Doch auch nach dem Spiel hörte der Ansturm nicht auf, die Betreiber vermeldeten eine Überfüllung der betroffenen Sparte der Seite.

Unter welcher Kategorie die Videos auf der Seite landeten? Unter "Öffentliche Demütigung"...

fw

Neue Pressestimmen zur Gala: "Bayern steigt auf das Pult"

Neue Pressestimmen zur Gala: "Bayern steigt auf das Pult"

Auch interessant

Meistgelesen

„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
„Ich bin traurig“: Dieser Weltklasse-Kicker wird Lahm vermissen
„Ich bin traurig“: Dieser Weltklasse-Kicker wird Lahm vermissen
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor
Termine bekannt: So bereiten sich die Bayern auf die nächste Saison vor

Kommentare