Däbritz schießt Bayern-Frauen zum Sieg

Bayern-Frauen Herbstmeister

+

München – Die Frauen des FC Bayern sind Herbstmeister – und marschieren unaufhaltsam der erfolgreichen Titelverteidigung entgegen.

In der Top-Begegnung des zehnten Spieltags bezwang das Team von Coach Thomas Wörle den bisherigen Tabellendritten SGS Essen mit 2:1 (1:0). Vor der letzten Partie in der Hinrunde beträgt der Vorsprung der Bayern auf den zweitplatzierten VfL Wolfsburg satte neun Punkte. Sara Däbritz erlöste bei Kaiserwetter im Grünwalder Stadion die Gastgeberinnen mit ihrem Siegtreffer in der 88. Minute. Caroline Abbé hatte die spielbestimmenden Bayern vor 2825 Zuschauern früh in Führung (6.) gebracht, Nina Brüggemann (49.) aber überraschend egalisiert.

Die Münchnerinnen, die nach der Gelb-Roten Karte für Charline Hartmann in Überzahl agierten, drängten bis zum Schluss auf den Sieg – und wurden durch Däbritz’ Flachschuss belohnt.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Lewandowski: „Was wir machen, ist ein kleines Geheimnis“
Lewandowski: „Was wir machen, ist ein kleines Geheimnis“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“

Kommentare