Spitzenspiel in der Regionalliga

FC Bayern II gegen Haching live im TV und Vorort-Ticker

+
Der FC Bayern II empfängt am 20. September die SpVgg Unterhaching zum Topspiel.

FC Bayern II / SpVgg Unterhaching - Am 20. September kommt es zum Showdown im Grünwalder Stadion. Die kleinen Bayern empfangen die SpVgg Unterhaching. Die Partie wird im TV übertragen und Fussball Vorort berichtet im Live-Ticker.

Nach dem kleinen Derby zwischen dem FC Bayern II und dem TSV 1860 II überträgt Sport1 auch den Kracher zwischen den kleinen Bayern und Tabellenführer SpVgg Unterhaching live im TV. Dabei handelt es sich um das Nachholspiel des 5. Spieltages. Anpfiff in der Hermann-Gerland-Kampfbahn ist um 19 Uhr.

Im Moment deutet alles auf das absolute Spitzenspiel der Regionalliga Bayern hin. Die SpVgg Unterhaching ist das Maß aller Dinge in dieser Saison und steht mit acht Siegen in acht Spielen unangefochten auf dem ersten Platz der Tabelle. Das Ziel ist klar: Am Ende der Spielzeit soll die Meisterschaft stehen und über die Relegation der Aufstieg in die 3. Liga geschafft werden. In dieser Woche hat Haching-Trainer Claus Schromm bereits seine Einschätzung zum Titelkampf abgegeben: "Der FC Bayern oder wir."

Die kleinen Bayern sind inzwischen erster Verfolger. Nach dem Remis am Dienstagabend gegen Wacker Burghausen hat die Mannschaft von Heiko Vogel sechs Punkte Rückstand auf Haching. Umso wichtiger wird es sein, im direkten Duell mit der Spielvereinigung den Abstand auf drei Zähler zu verkürzen. Fussball Vorort ist im Stadion dabei und berichtet von der Partie im Live-Ticker.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach OP: So lange fällt Neuer wirklich aus
Nach OP: So lange fällt Neuer wirklich aus
Ancelotti lobt James - Schalke hadert mit Videobeweis
Ancelotti lobt James - Schalke hadert mit Videobeweis
"Leidenschaft verloren" - Alarmierende Worte von Ancelottis Mentor
"Leidenschaft verloren" - Alarmierende Worte von Ancelottis Mentor
PK-Ticker: Ancelotti über Wolfsburg, den Buli-Titelkampf und Neuer
PK-Ticker: Ancelotti über Wolfsburg, den Buli-Titelkampf und Neuer

Kommentare