75.000 Zuschauer in der Arena

Bayern mit Premiere gegen Schalke

+
Mit noch mehr Fans im Rücken will der FC Bayern gegen schalke 04 die ersten drei Punkte in der Rückrunde einfahren.

München - Wenn am Dienstagabend die Allianz Arena wieder rot durch den Münchner Nachthimmel leuchtet, steigt nicht nur das erste Heimspiel des FC Bayern in der Rückrunde. Gegen Schalke 04 kommt es zu einer weiteren Premiere.

Das wird ein ganz besonderes Spiel: Der FC Bayern erwartet am Dienstagabend um 20 Uhr gegen den FC Schalke 04 (hier geht's zum Live-Ticker!) zum ersten Mal 75.000 Zuschauer in der Allianz Arena. Das ist ein neuer Rekord in Fröttmaning. Bislang waren bei Bundesliga-Partien des Rekordmeisters "nur" 71.000 Zuschauer zugelassen.

Zur reibungslosen Anreise setzt der Verein dazu erneut Busse ein und bittet alle Fans mit Tickets, dieses Angebot auch zu nutzen. Die Mitfahrgelegenheiten warten im Zehn-Minuten-Takt ab 17.30 bis 19.30 Uhr an der Donnersberger Brücke.

"Watzke ist sympathisch": Was Bayern-Fans nie sagen würden

"Watzke ist sympathisch": Was Bayern-Fans nie sagen würden

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare