Aber näher an Benfica dran

Bayern-Gegner Porto nur Remis auf Madeira

Funchal - Bayerns nächster Champions-League-Gegner FC Porto hat in der portugiesischen Meisterschaft einen Zähler auf Spitzenreiter Benfica Lissabon gutgemacht.

Cristian Tello bringt Porto in Führung.

Mit dem 1:1 (1:0) bei Nacional Funchal verpasste es der Tabellen-Zweite am Samstagabend allerdings, den Rückstand auf den Erzrivalen auf der Hauptstadt sogar bis auf einen Punkt zu verkürzen. Benfica verlor 1:2 (1:0) bei Rio Ave Vila de Conde. Porto ging auf der Insel Madeira in der 45. Minute zwar durch den Spanier Cristian Tello in Führung, kassierte aber noch den Ausgleich durch Wagner (62.). Der FC Porto ist am 15. und 21. April Gegner des FC Bayern im Viertelfinale der Champions League.

dpa

Bayern-Gegner Porto im Porträt: Gefahr im Sturm

Bayern-Gegner FC Porto im Porträt: Gefahr im Sturm

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles

Kommentare