Beide Teams wollen Kontakt zur Spitze halten

Bayern II und Haching haben etwas gutzumachen

+
Für Jonas Hummels (r.) endet eine lange Leidenszeit.

FC Bayern II - Am Mittwochabend steht für den FC Bayern II und die SpVgg Unterhaching im Grünwalder Stadion um 19 Uhr noch einmal ein richtig brisantes Spiel an. Für beide Teams ist die Partie enorm wichtig.

Trotz der aktuell unwirtlichen Witterungsbedingungen betont Heiko Vogel, „auf jeden Fall spielen“ zu wollen, um „nicht mit diesem negativen Gefühl in die Winterpause gehen zu müssen. Wir werden im letzten Spiel noch einmal alle Kräfte bündeln. Mit Unterhaching wartet aber alles andere als eine leichte Aufgabe auf uns. Sie werden gegen uns topmotiviert sein.“

Von den jüngsten neun Partien konnte Vogels U 23 in der Regionalliga nur eine gewinnen, die beiden letzten Spiele wurden verloren, darunter das Derby gegen den TSV 1860 II. Der Rückstand auf „Wintermeister“ Wacker Burghausen beträgt mittlerweile satte zehn Punkte. Der einzige Trumpf, den der Nachwuchs des Rekordmeisters noch in der Hinterhand hat, sind die zwei Nachholspiele, in denen die Lücke auf vier Zähler verkleinert werden könnte. Das erste davon steht eben heute an. Mit dem Nachbarschaftsduell beginnt die fast dreimonatige Winterpause, wobei das Spieljahr für die Hachinger noch nicht beendet ist. Der Drittliga-Absteiger empfängt am 15. Dezember im DFB-Pokal-Achtelfinale noch Leverkusen.

Die Hachinger rangieren trotz zuletzt zwei Niederlagen in Folge einen Punkt vor dem Bayern-Nachwuchs auf Platz fünf, und auch wenn sie es nicht offen zugeben, schielen sie natürlich auch auf die Spitze. Beide Teams haben das Ziel, mit Kontakt nach oben zu überwintern, insofern wird das Nachsitzen ein richtungsweisendes Derby – mit der Zusatzkomponente, die letzten Auftritte vergessen machen zu müssen. Wobei die Rot-Blauen die Situation gelassener angehen. „Wir hatten in den Spielen gegen Rain am Lech, Regensburg und Burghausen viele gute Chancen“, analysiert Trainer Claus Schromm, „leider konnten wir die nicht nutzen und dürfen uns nicht beschweren, dass wir nur einen Punkt aus diesen Partien geholt haben.“

Bei den Bayern gerät der SpVgg-Coach regelrecht ins Schwärmen: „Die haben eine richtige starke Truppe, in der wahnsinnig viel individuelle Qualität steckt.“ Zuletzt hätten sie das „zwar nicht so richtig auf den Platz bringen können, dennoch erwartet uns eine schwere Aufgabe.“

Personell hat sich die Lage bei den Hachingern wieder verbessert. Jonas Hummels ist gegen Burghausen nach langer Leidenszeit ins Team zurückgekehrt, das frühere Bayern-Talent Alexander Sieghart hat seine Gelbsperre abgesessen. Bei den Bayern fehlen der Ex-Hachinger Nicolas Feldhahn, Phillipp Steinhart, Steeven Ribéry und Patrick Puchegger. Daniel Hägler ist hingegen wieder fit.

Die Bilanz spricht leicht für die Gäste: Von bisher zwölf Duellen konnten die Rot-Blauen fünf für sich entscheiden, vier Mal gab es ein Remis, nur drei Mal gewannen die Bayern – einmal davon sogar stattlich, 4:0. Nur spielte das keine Rolle.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Wolff Fuss macht den Liga-Check: Darum wird Bayern Meister
Wolff Fuss macht den Liga-Check: Darum wird Bayern Meister
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l …

26,95 €
Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel
<center>Bavaria-Omat: Schlüsselanhänger mit bayerischen Sprüchen</center>

Bavaria-Omat: Schlüsselanhänger mit bayerischen …

7,50 €
Bavaria-Omat: Schlüsselanhänger mit bayerischen Sprüchen
<center>Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)</center>

Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)

109,00 €
Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare