FC Bayern holt zwei Nationalspielerinnen

+
Thomas Wörle begrüßt die Neuzugänge sieben und acht an der Säbener Straße.

München - Die Damen des FC Bayern verstärken sich mit zwei Nationalspielerinnen. Beide Neuzugänge erhalten einen Vertrag bis 2016.

Frauenfußball-Bundesligist Bayern  München hat sich für die neue Saison mit zwei Nationalspielerinnen  verstärkt. Die finnische Torfrau Tinja-Riikka Korpela (28) und  Abwehrspielerin Raffaella Manieri (27) aus Italien unterschrieben  Verträge bis 2016. Es sind bereits die Neuzugänge sieben und acht  des Pokalsiegers von 2012.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Kommentare