FC Bayern holt zwei Nationalspielerinnen

+
Thomas Wörle begrüßt die Neuzugänge sieben und acht an der Säbener Straße.

München - Die Damen des FC Bayern verstärken sich mit zwei Nationalspielerinnen. Beide Neuzugänge erhalten einen Vertrag bis 2016.

Frauenfußball-Bundesligist Bayern  München hat sich für die neue Saison mit zwei Nationalspielerinnen  verstärkt. Die finnische Torfrau Tinja-Riikka Korpela (28) und  Abwehrspielerin Raffaella Manieri (27) aus Italien unterschrieben  Verträge bis 2016. Es sind bereits die Neuzugänge sieben und acht  des Pokalsiegers von 2012.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Wegen „Robbery“ und Alonso: Dem FC Bayern drohen Probleme
Wegen „Robbery“ und Alonso: Dem FC Bayern drohen Probleme
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!
Ancelottis Bilanz nach dem Trainingslager: Alles super!

Kommentare