Gerücht um Defensivmann

Traf sich der FC Bayern mit diesem Top-Talent?

+
Einstecken kann er: Ozan Tufan Ende März im Länderspiel der Türkei gegen die Niederlande. Bewacht wird er hier von Oranje-Spieler Nigel de Jong.

München - In der Woche der Porto-Schlappe brodelt die Gerüchteküche um mögliche Sommer-Transfers des FC Bayern munter weiter. Laut der türkischen Zeitung Hürriyet sind die Bayern an einem Talent interessiert.

Seit Mai vergangenen Jahres ist der 20-jährige Ozan Tufan türkischer A-Nationalspieler. Für seinen Klub Bursaspor ist Tufan im defensiven Mittelfeld unverzichtbar. 25 von 25 Ligaspielen hat er bestritten, dabei drei Tore erzielt und sechs Treffer vorbereitet. Tufan kann auch Rechtsverteidiger spielen.

Laut Hürriyet ist der FC Bayern an ihm interessiert und haben sich Vertreter des deutschen Rekordmeisters sogar schon mit dem Spieler getroffen. Auch andere Bundesligaklubs wie Gladbach, Wolfsburg, Dortmund oder Bremen hätten Interesse an dem 1,79 Meter großen Defensivmann.

Tufan habe selber bereits bekundet, an einem Wechsel ins Ausland interessiert zu sein. Mit einem Engagement bei den großen Istanbuler Vereinen kokettiert er demzufolge nicht. Sein Marktwert beläuft sich derzeit auf 5 Millionen Euro (Quelle: transfermarkt.de), sein Vertrag beim türkischen Tabellenvierten läuft immerhin noch bis 2018.

Tufan zu den Bayern? Wirklich notwendig wäre ein solcher Transfer nicht. Der FCB hat, abgesehen von der aktuellen Verletztenmisere, ein Überangebot an defensiven Mittelfeldspielern, dazu kommt der Noch-Leipziger Joshua Kimmich. Und an Rechtsverteidigern mangelt es ja auch nicht gerade ...

mas

Pressestimmen: "Bayern zerbrechlich, ideenlos, impotent"

Pressestimmen: "Bayern zerbrechlich, ideenlos, impotent"

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare