Neuer Rechtsverteidiger?

Junioren-Nationalspieler im Bayern-Visier

+
Nicolas Senzemba steht angeblich auf der Liste des FC Bayern.

München - Schnappt sich Bayern einen französischen Junioren-Nationalspieler? Angeblich ist der Rekordmeister an einem 18-Jährigen interessiert.

Der FC Bayern ist an Nicolas Senzemba  dran. Das berichtet die renommierte französische Sportzeitung L'Équipe auf ihrer Webseite. Der 18-jährige Rechtsverteidiger ist aktuell noch im Nachwuchs des FC Sochaux-Montbéliard aktiv, durchlief zudem die französische U17- und U16-Nationalmannschaft.

Für die erste Mannschaft wäre der Franzose wohl zunächst kein Thema, sondern sollte zunächst in der zweiten Mannschaft die Münchner Luft schnuppern. Aber dass sich die Bayern auch mit Talenten im Ausland beschäftigen, ist nur logisch.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng

Kommentare