Kurz vor Saisonbeginn

Hoher Besuch beim FC Bayern an der Säbener Straße

München - Es dauert nicht mehr lange, dann beginnt die 53. Bundesligasaison. Kurz vor dem Start bekam Titelfavorit FC Bayern Besuch von einer Münchner Ikone.

Wenige Tage vor dem lang ersehnten Start in die Bundesliga schaute Vereinslegende Stefan Effenberg (47) am Montag beim Bayern-Training an der Säbener Straße vorbei. Dort drehte "Effe", der mittlerweile als Experte für Sky arbeitet, seinen großen "Bundesliga-Check". Mit dabei war auch Kollege und Ex-Löwen Profi Torben Hoffmann (40). Zusammen beobachteten sie das Mannschaftstraining, anaylsieren die Veränderungen während der Sommerpause und bewerten die Lage des Rekordmeisters.

Mit den Bayern gewann Effenberg 2001 das "Triple" aus Meisterschaft, Champions League und Weltpokal. Insgesamt wurde der UEFA Fußballer des Jahres 2001 dreimal Meister mit seinen Bayern und gewann zweimal den DFB-Pokal.

Es bleibt zu hoffen, dass sich die Bayern ein gutes Beispiel an ihrem ehemaligen Kapitän nehmen und diese Saison ähnlich erfolgreich spielen.

Ob "Effe" seine Bayern für die kommende Spielzeit gut gerüstet sieht, wird sich am 14. August zeigen. Dann wird der große "Bayern-Check" ausgestrahlt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare